Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Sprüche und Kurzgedanken

Sprüche und Kurzgedanken Prosatexte, die einen Sachverhalt möglichst kurz und knapp schildern.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 29.04.2021, 21:13   #1
männlich Ex-Ralfchen
abgemeldet
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 74
Beiträge: 17.358

Standard Reife

Reife ist ein Gefühl, das einen überkommt, wenn man auf sein Leben zurückblickt und erkennt, dass man in allem falsch lag.


(Übersetz aus einer subline des Cartoonisten Jim Ungar.
Ex-Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2021, 09:12   #2
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 39
Beiträge: 4.826

Ah dann war ich ja schon oft reif.
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2021, 09:32   #3
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 25.722

Darüber lässt sich philosophieren. Zunächst würde ich ein Gefühl nicht mit Erkenntnis gleichsetzen. Da der Verfasser keine Definition über die Art und Weise des Gefühls gibt, kann es nur vage sein, möglicherweise eine Ahnung oder eine Befürchtung, es könne alles falsch gewesen sein.

Dann stellt sich die Frage, woran er dieses "Gefühl" oder diese Vermutung festmacht. Er hat ja keine Vergleichsmöglichkeit, wies "alles" hätte "richtig" sein können.

Außerdem gibt es im Leben jedes Menschen zwar Entscheidungen und Handlungen, die richtig zu sein scheinen, sich aber als falsch herausstellen; jedoch gilt das auch andersherum: Was mit Pessimismus und niedrigen Erwartungen entschieden wird, stellt sich oft genug als "aus dem Bauch heraus" richtig heraus. Es gibt eben viele Optionen, aber keine Gewähr dafür, dass sie risikofrei sind und die Erwartungen vollständig erfüllen.

Für mich liegt die Reife eines Menschen deshalb darin, seine Irrtümer anzuerkennen, anstatt sie schönzureden, zu verdrängen oder einen Leben lang mit sich zu hadern. Auf manchen Bock, den man geschossen hat, schaut man sowieso nach Jahren mit Humor zurück, nämlich immer dann, wenn klar ist, dass man davon keinen Schaden genommen hat.

Ich glaube, jetzt ist klar, was ich von dem Spruch des Verfassers halte: Nichts.
__________________

Workshop "Kreatives Schreiben":
http://www.poetry.de/group.php?groupid=24
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2021, 18:56   #4
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 39
Beiträge: 4.826

Das hat ja gerade diesen aufrührerischen Zweck. Den erfüllt der Spruch ja.

Es is nich so eine Lebensweisheit bei der man sich sagt: "Man ist der geil, der denkt so wie ich."
Wo man eigentlich meint, man bin ich geil.
Zumindest geht mir das manchmal so.

Das is so ein Spruch wie: *Ich weiß das ich nix weiß. *
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Reife

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reife Früchte Denis Krüger Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 01.02.2019 11:08
Reife Frauen oder Frauen wie Reifen nimmilonely Humorvolles und Verborgenes 3 06.04.2015 18:02
Reife Walter Philosophisches und Nachdenkliches 5 27.08.2014 21:22
Reife Thing Gefühlte Momente und Emotionen 9 13.08.2011 09:14
Reife Feigen Heinz Liebe, Romantik und Leidenschaft 6 05.12.2010 19:58


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.