Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Literatur und sonstige Themen > Die Philosophen-Lounge

Die Philosophen-Lounge Forum für philosophische Themen, Weisheiten und Weltanschauungen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 13.11.2020, 07:48   #1
männlich gelberhund
 
Benutzerbild von gelberhund
 
Dabei seit: 02/2015
Ort: erzgebirge
Alter: 43
Beiträge: 1.628

Standard Meinungsfreiheit

Das Leben auf der Welt in dieser Sprache ist nicht ganz so leicht oder so einfach. Manchmal ist es das wirklich nur vom Gefühl her und wenn man älter wird liebt man die Wahrheit manchmal sehr und manchmal gar nicht einmal so sehr. Das hängt damit zu sammen daß die Wahrheit zwar die Wahrheit ist, daß aber einzelne Wahrheiten nicht schön sein dürften manchmal. So hat es auch Knulp von Hermann Hesse gesehen, ein Dichter mit einem ganz blöden Vornamen den er wahrscheinlich nie leiden konnte.

Das Buch Knulp ist sehr sehr schön. Aber ich möchte gerne in einer modernen Welt leben die aber so ist von der Athmosphäre und von der Liebelei her wie in diesem Knulp Buch. Möglicherweise geht das. Möglicherweise lebt auch der Odinweihnachtsmann und für mich vor allem der Baldurfrühlingsjesusmensch, der Nazikrieg hat uns darüber nur so verrückt und veralpdruckt gemacht.

Wir brauchen auch Philosophie und Kultur wie in DDR und BRD. So wäre es einfacher. Menschen, erzählt einander die Wahrheiten über die DDR und die BRD. Jeder weiß sie doch nun mittlerweile, aber einige von uns haben ja gar keine Ahnung und gar kein normales Wissen über diese Geschichte und wie die Welt und wie die Politik und wie das Soziale damals war. Und wie freundlich wir damals waren und wie barmherzig jeder sein konnte wenn er nur wollte und auch einmal an Athene oder ihren Vati Zeus dachte. Jeder schafft die Wahrheit dorthin wo das Herzel wohnt.

Jetzt habe ich schon einmal Bayrisch geredet und bin von der Nikki Nikäa Liebe begeistert und weiß aber nichts von Nizza.

Mediale Intelligenzen umtanzten mich und das war problematisch aber oo eefach. Ich bin nur ein Bettler und Poet und lebe von Sozialhilfe. Will kaa Geld. Meine Familie besorgt mir alles und mein Sozialbetreuer ist somit hinausgeschmissen und soll keinen Zugriff mehr haben auf auch nur irgendwas von mir. Verpiß dich, Sascha Baldauf von Flöha! Du warst nicht von der guten AfD sondern hast bei Neonazischeiße mitgemacht und bist bös!

Meinungsfreiheit! Ich war ja heeflich genug lange!
gelberhund ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Meinungsfreiheit

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meinungsfreiheit dr.Frankenstein Sprüche und Kurzgedanken 0 21.12.2018 10:44
Meinungsfreiheit Ilka-Maria Zeitgeschehen und Gesellschaft 2 12.12.2015 13:51
Meinungsfreiheit Ilka-Maria Zeitgeschehen und Gesellschaft 17 07.06.2015 21:45
Meinungsfreiheit Schmuddelkind Philosophisches und Nachdenkliches 9 26.11.2011 11:10


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.