Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Literatur und sonstige Themen > Sonstiges und Small Talk

Sonstiges und Small Talk Sonstige Themen, Foren-Spiele und Small Talk.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 16.03.2017, 16:44   #1
männlich fsami
 
Benutzerbild von fsami
 
Dabei seit: 03/2013
Beiträge: 264

Standard Allgemeine Stimmung an Bo(a)rd

Moin Leute,

mir ist aufgefallen, dass hier im Forum schon seit langer Zeit Konflikte schwelen. Die negative Stimmung hier macht mir das ganze Forum mies, weil ständig in irgendwelchen Threads persönliche Dispute ausgetragen werden. Ich fand das zunächst unterhaltsam, jetzt beunruhigt mich dieser Zustand aber zunehmend.

Offenbar gibt es eine Gruppe von Personen, die mit dem "Establishment" hier im Forum ein Problem hat. Vor allem wird Arroganz und das Ausnutzen von administrativen Privilegien vorgeworfen.

Ich glaube, dass der Inhaber dieses Forums und auch die von ihm designierten Moderatoren ihr Bestes geben um hier im Forum für Ordnung zu sorgen.
Allerdings kann ich auch gut nachvollziehen, dass die Intransparenz in der Moderation und ihre Entscheidungen zu Unmut führen.

Deshalb schlage ich vor, die Entscheidungen der Moderation in Zukunft schriftlich zu begründen. Vielleicht ist es schon ein Anfang, bestimmte Beiträge nicht einfach zu löschen, sondern so zu editieren, dass beispielsweise "[Von Moderation gelöscht]" + Begründung statt des Beitrags erscheint. Ich glaube zwar nicht, dass damit sofort alle Konflikte von Tisch sind, das Thema Willkür wird jedoch so häufig kritisiert, dass sich daran etwas ändern muss, oder? Mit etwas mehr Transparenz könnte vielleicht auch ein Stück weit dem Eindruck von Arroganz entgegengewirkt werden. Ich habe mir auch schon "auf den virtuellen Schlips getreten" gefühlt als auf einmal kommentarlos irgendwas von mir weg war das ich als "gar nicht so schlimm" empfunden habe.

Was haltet ihr davon?

F.


Edit: Falls hier überhaupt eine Diskussion entsteht, bitte ich um Sachlichkeit, damit dieser Thread nicht gelöscht wird.
fsami ist offline  
Alt 16.03.2017, 16:53   #2
weiblich Ex-victim of the night
abgemeldet
 
Dabei seit: 07/2006
Ort: Mon Choisy
Beiträge: 4.199

Zitat:
Zitat von fsami Beitrag anzeigen
Deshalb schlage ich vor, die Entscheidungen der Moderation in Zukunft schriftlich zu begründen. Vielleicht ist es schon ein Anfang, bestimmte Beiträge nicht einfach zu löschen, sondern so zu editieren, dass beispielsweise "[Von Moderation gelöscht]" + Begründung statt des Beitrags erscheint.
Das wirst du nicht erleben, dann würde ja Poetry seriös werden...
Die Forderung wird schon seit Jahren erhoben, es wurde nie auch nur darauf geantwortet.

Zitat:
Zitat von fsami Beitrag anzeigen
Mit etwas mehr Transparenz könnte vielleicht auch ein Stück weit dem Eindruck von Arroganz entgegengewirkt werden.
Transparenz ist hier nicht erwünscht.

Corazon
Ex-victim of the night ist offline  
Alt 16.03.2017, 16:56   #3
männlich fsami
 
Benutzerbild von fsami
 
Dabei seit: 03/2013
Beiträge: 264

Zitat:
Zitat von Corazon De Piedra Beitrag anzeigen
Das wirst du nicht erleben, dann würde ja Poetry seriös werden...
Ich halte Poetry für eine durchaus ernstzunehmende Poesieplattform.
Wenn die Dispute etwas Sachlicher wären und neue Nutzer mit mehr Feingefühl an die Materie herangeführt würden, wäre Poetry noch besser. Letzteres ist aber kein Thema für diesen Thread.

Zitat:
Zitat von Corazon De Piedra Beitrag anzeigen
Die Forderung wird schon seit Jahren erhoben, es wurde nie auch nur darauf geantwortet.
Vielleicht weil nie sachlich über das Thema geschrieben wurde?!
fsami ist offline  
Alt 16.03.2017, 17:03   #4
weiblich Ex-victim of the night
abgemeldet
 
Dabei seit: 07/2006
Ort: Mon Choisy
Beiträge: 4.199

Zitat:
Zitat von fsami Beitrag anzeigen
Ich halte Poetry für eine durchaus ernstzunehmende Poesieplattform.
Sicher für viele user hier ernstzunehmend. Aber nicht seriös.

Zitat:
Zitat von fsami Beitrag anzeigen
Vielleicht weil nie sachlich über das Thema geschrieben wurde?!
Doch. Mehrfach. Sachlich.

Corazon
Ex-victim of the night ist offline  
Alt 16.03.2017, 17:05   #5
männlich Ex-Ralfchen
abgemeldet
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 74
Beiträge: 17.358

diese copd schreibt nur einen schmarrn nach dem anderen. sie war es die immer unter dem ganz besonderen schutz von René stand. (dieses forum ist tatsächlcih das freieste und offenste) COPD konnte sich hier nicht nur leisten sich und HUSTLER-STYLE FOTOS von ihren schambereichen den usern hier anzubieten, sonder auch rassistische und antisemitische texte... zu verfassen resp. bösartigste Beleidigungen auszusprechen. und die user hier als säu zu bezeichnen. sie wurde nur einige wenige male kurz gesperrt. nun wird sie ebensowenig gesperrt, aber ihr schamloses benehmen wird hier in letzter zeit deutlich gemacht. das ist es was sie stört. dieses forum ist transparent und ILka löscht überhaupt nichts, da sie es von sich aus nicht machen, weil sie völlig liberal denkt. wenn dann löscht René da eine oder andere was ihn stört.
Ex-Ralfchen ist offline  
Alt 16.03.2017, 17:06   #6
männlich fsami
 
Benutzerbild von fsami
 
Dabei seit: 03/2013
Beiträge: 264

Zitat:
Zitat von Ralfchen Beitrag anzeigen
diese copd schreibt nur einen schmarrn nach dem anderen. sie war es die unter dem ganz besonderen schutz unsere René stand. (dieses forum ist tatsächlcih das freieste und offenste) COPD konnte sich hier nicht nur leisten sich und HUSTLER-STYLE FOTOS von ihren schambereichen den usern hier anzubieten, sonder auch rassistische und antisemitische texte... zu verfassen resp. und bösartigste Beleidigungen auszusprechen. sie wurde nur einige wenige male kurz gesperrt. nun wird sie ebensowenig gesperrt, aber ihr schamloses benehmen wird hier deutlich gemacht. das ist es was sie stört. dieses forum ist transparent und ILka löscht überhaupt nichts, da sie es von sich aus nicht machen, weil sie völlig liberal denkt. wenn dann löscht René da eine oder andere was ihn stört.
Liebes Ralfchen,
COPT und ihr Intimbereich sind bitte nicht Thema dieser Diskussion, sonst wird hier wieder etwas gelöscht.
F.
fsami ist offline  
Alt 16.03.2017, 17:07   #7
weiblich Ex-victim of the night
abgemeldet
 
Dabei seit: 07/2006
Ort: Mon Choisy
Beiträge: 4.199

Zitat:
Zitat von Ralfchen Beitrag anzeigen
ILka löscht überhaupt nichts
Du träumst doch...
Ex-victim of the night ist offline  
Alt 16.03.2017, 17:08   #8
weiblich Ex-victim of the night
abgemeldet
 
Dabei seit: 07/2006
Ort: Mon Choisy
Beiträge: 4.199

Zitat:
Zitat von fsami Beitrag anzeigen
COPT und ihr Intimbereich sind bitte nicht Thema dieser Diskussion
Danke.
Ex-victim of the night ist offline  
Alt 16.03.2017, 17:08   #9
männlich Ex-Ralfchen
abgemeldet
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 74
Beiträge: 17.358

ich schreibe nur die wahrheit und warum sie nun so ein theater macht. weil die zeit wo sich sich alles u.zw. grenzenlos leisten konnte ist vorbei. sie wird nicht gesperrt - das würde ich als besitzer auch nicht tun - sondern sie muss kritik ertragen. und Ilka löscht NICHTS!!!!
Ex-Ralfchen ist offline  
Alt 16.03.2017, 17:12   #10
weiblich Ex-victim of the night
abgemeldet
 
Dabei seit: 07/2006
Ort: Mon Choisy
Beiträge: 4.199

Zitat:
Zitat von Ralfchen Beitrag anzeigen
und Ilka löscht NICHTS!!!!
Richtig. Es wird warm. Die Sachen verdunsten einfach bei diesen Temperaturen...

Ex-victim of the night ist offline  
Alt 16.03.2017, 17:40   #11
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 25.742

Zitat:
Zitat von fsami Beitrag anzeigen
Deshalb schlage ich vor, die Entscheidungen der Moderation in Zukunft schriftlich zu begründen. ...
Erfahrungsgemäß führen Begründungen zum Gegenteil dessen, was dir vorschwebt, fsami: Sie lösen erst recht Diskussionen aus und erweisen sich somit als eine untaugliche Policy.

Was die Transparenz angeht, hatte ich bereits an anderer Stelle sinngemäß wie folgt mitgeteilt: Es geht im Augenblick nicht allein um die Frage der Moderation und Administration. Ein jetziges Statement wäre eine unvollständige Information. Wenn der Zeitpunkt gekommen ist, wird es abgegeben, und bis dahin werden sich alle User gedulden müssen.

Dein Thema, das niemand zu löschen beabsichtigt, ist in erster Linie Wasser auf Corazons Mühle, die seit Monaten einen Sport darin findet, gegen Poetry zu hetzen, was mir ganz und gar nicht gefällt. Das soll kein Vorwurf dir gegenüer sein, lediglich ein Hinweis, dass du vielleicht etwas ausgelöst hast, was in die gegenteilige Richtung von dem führt, was du mit der Eröffnung dieses Themas beabsichtigt hast.
Ilka-Maria ist offline  
Alt 16.03.2017, 18:10   #12
männlich fsami
 
Benutzerbild von fsami
 
Dabei seit: 03/2013
Beiträge: 264

Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen
Erfahrungsgemäß führen Begründungen zum Gegenteil dessen, was dir vorschwebt, fsami: Sie lösen erst recht Diskussionen aus und erweisen sich somit als eine untaugliche Policy.
Es sollen keine Romane sondern Statements als Grund für das Löschen geschrieben werden, das gehört in anderen Foren längst zum Standard und löst keine Diskussionen aus.

Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen
Was die Transparenz angeht, hatte ich bereits an anderer Stelle sinngemäß wie folgt mitgeteilt: Es geht im Augenblick nicht allein um die Frage der Moderation und Administration. Ein jetziges Statement wäre eine unvollständige Information. Wenn der Zeitpunkt gekommen ist, wird es abgegeben, und bis dahin werden sich alle User gedulden müssen.
Es ist super, dass Transparenz überhaupt ein Thema ist. Dieser Abschnitt deines Kommentares ist jedoch ein Beispiel dafür, warum einige Nutzer dir Arroganz vorwerfen. Du bist doch auch in erster Linie Nutzer hier im Forum.
Dein Kommentar hat irgendwie etwas von "wir" und "die". Da ist Feingefühl gefragt.

Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen
Dein Thema, das niemand zu löschen beabsichtigt, ist in erster Linie Wasser auf Corazons Mühle, die seit Monaten einen Sport darin findet, gegen Poetry zu hetzen, was mir ganz und gar nicht gefällt. Das soll kein Vorwurf dir gegenüer sein, lediglich ein Hinweis, dass du vielleicht etwas ausgelöst hast, was in die gegenteilige Richtung von dem führt, was du mit der Eröffnung dieses Themas beabsichtigt hast.
Ich kann nicht einschätzen ob CDP unbegründet hetzt oder nicht. Ich kann aber einschätzen, dass das Problem nicht CDP ist sondern die verhärteten Fronten diverser Nutzergruppen. Vielleicht bist du bereits von diesem Thema genervt, weil es in so vielen Threads hochgewürgt, ausgespuckt und dann wieder heruntergeschluckt wurde. Ich habe aber den Eindruck, dass hier keiner an einer Lösung interessiert ist...
Sei doch lieber froh, dass sich hier jemand für das Wohlergehen der Forenkultur interessiert und Interesse daran hat, sie aktiv mitzugestalten.
fsami ist offline  
Alt 16.03.2017, 18:10   #13
männlich Ex-Ralfchen
abgemeldet
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 74
Beiträge: 17.358

Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen

Dein Thema, das niemand zu löschen beabsichtigt, ist in erster Linie Wasser auf Corazons Mühle, die seit Monaten einen Sport darin findet, gegen Poetry zu hetzen, was mir ganz und gar nicht gefällt.
wenn sie das woanders macht ist sie nach dem 2. posting in den hintern getreten. aber für immer. ich muss dazu sagen: auch für mich wäre es kein grund zur sperre, weil es besser ist wenn solche charaktäre die richtigen antworten kriegen. und sie hatte in diesem forum DIE GRÖSSTEN freiheit, weil René - aus welchem grund immer - ihr alles durchgehen lies. auch die unverschämtesten frechheiten. jetzt da sie seit geraumer zeit kritisiert wird, beginnt sie gegen das forum zu hetzten. ich frage mich was sie hier noch will?
Ex-Ralfchen ist offline  
Alt 16.03.2017, 18:33   #14
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 25.742

Zitat:
Zitat von fsami Beitrag anzeigen
Es sollen keine Romane sondern Statements als Grund für das Löschen geschrieben werden, das gehört in anderen Foren längst zum Standard und löst keine Diskussionen aus.
Die Erfahrungen in diesem Forum sehen anders aus. Ich sehe auch keinerlei Verpflichtung eines Mods, Admins oder gar des Betreibers eines Forums, eine Begründung für seine Entscheidungen abzugeben.

Zitat:
Zitat von fsami Beitrag anzeigen
... und löst keine Diskussionen aus.
Das ist gegen jede gruppenpsychologische Erfahrung. In jeder Familie geht es so zu, dass in dem Moment, wo eine Entscheidung mit "Warum?" hinterfragt wird, die Diskussionen losgehen.
Ilka-Maria ist offline  
Alt 16.03.2017, 18:35   #15
männlich urluberlu
 
Benutzerbild von urluberlu
 
Dabei seit: 07/2014
Alter: 71
Beiträge: 2.273

Genau so ist es, Tante Ilka!
Dein Neffe Url
urluberlu ist offline  
Alt 16.03.2017, 18:39   #16
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 25.742

Zitat:
Zitat von urluberlu Beitrag anzeigen
Genau so ist es, Tante Ilka!
Dein Neffe Url
Lieber Url,

Tante kann ich nicht mehr werden, Oma übrigens auch nicht. Wäre dir Cousine recht?

Besten Gruß
Ilka
Ilka-Maria ist offline  
Alt 16.03.2017, 18:46   #17
weiblich Ex-victim of the night
abgemeldet
 
Dabei seit: 07/2006
Ort: Mon Choisy
Beiträge: 4.199

Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen
Dein Thema, das niemand zu löschen beabsichtigt, ist in erster Linie Wasser auf Corazons Mühle, die seit Monaten einen Sport darin findet, gegen Poetry zu hetzen, was mir ganz und gar nicht gefällt.
Meine Aktivitäten hier im Forum hatten nie das Ziel dir, oder irgendeinem anderen zu gefallen. Es ist nichts neues, dass es vielen Menschen nicht gefällt die Wahrheit zu hören. Soll ich deshalb lügen?
Hetze sehen in meinen Beiträgen nur du, Thing und Ralfchen. Auch das ist die Wahrheit.

Corazon
Ex-victim of the night ist offline  
Alt 16.03.2017, 18:53   #18
männlich Ex-Ralfchen
abgemeldet
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 74
Beiträge: 17.358

Zitat:
Zitat von Corazon De Piedra Beitrag anzeigen
Es ist nichts neues, dass es vielen Menschen nicht gefällt die Wahrheit zu hören. Soll ich deshalb lügen?
Hetze sehen in meinen Beiträgen nur du, Thing und Ralfchen. Auch das ist die Wahrheit.

Corazon
ich habe mich über deine hetze NIE BESCHWERT. das muss der inhaber und oder die/der moderatorIn entscheiden. ich akzeptiere deine bodenlosen frecheiten, die du hier abziehst nicht und opponiere dagegen. zeig mir ein literaturforum wo du user zu deinen fragwürdigen webseiten (die inzwischen alle tot sind) mit passwort leiten kannst oder usern offen komprisslose nacktfotos von dir senden darfst. ein einziges. du würdest überall in einer minute in hohem bogen rausfliegen. was anderes ist wenn du solche dinge über pm abwickelst. dagegen kann NIEMND etwas sagen. aber du hast dich hier jahrelang auf das schamloseste aufgeführt. und das ungestraft. die meisten deiner texte waren auch auf deine absichten hin ausgerichtet. darum hast du hier jede spur von dir elimniert.
Ex-Ralfchen ist offline  
Alt 16.03.2017, 19:01   #19
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 25.742

Zitat:
Zitat von Corazon De Piedra Beitrag anzeigen
Soll ich deshalb lügen?
Hetze sehen in meinen Beiträgen nur du, Thing und Ralfchen. Auch das ist die Wahrheit.
Es geht nur um meine Feststellung, nicht um das, was Thing oder Ralfchen denken.

Hetze ist nicht identisch mit Lügen. Deine Strategie besteht aus Hinweisen, Andeutungen, unterschwelligen Warnungen, einer Atmosphäre des "Insiderwissens", die sich nicht konkret fassen lässt, hingewörfenen Gift-Bröckchen usw., die oft mit dem Satz enden: "So ist Poetry."

Beiträge dieser Art habe ich in der letzten Zeit gesammelt. So viel zur Wahrheit. Das ist der sicherste Weg, mit der Wahrheit nicht in Konflikt zu geraten.

Natürlich zwingt dich niemand, zu lügen. Es zwingt dich aber auch niemand dazu, überhaupt eine Aussage über Poetry zu machen. Anders gesagt: Du könntest es einfach lassen.
Ilka-Maria ist offline  
Alt 16.03.2017, 19:02   #20
männlich fsami
 
Benutzerbild von fsami
 
Dabei seit: 03/2013
Beiträge: 264

Zitat:
Die Erfahrungen in diesem Forum sehen anders aus. Ich sehe auch keinerlei Verpflichtung eines Mods, Admins oder gar des Betreibers eines Forums, eine Begründung für seine Entscheidungen abzugeben.
Ich sehe nirgendwo eine Verpflichtung des Betreibers oder des Mods, er kann das Forum auch morgen zumachen, ist sein gutes Recht. Ich unterstelle dem Betreiber jedoch, dass er ein Interesse daran hat, dass der Laden hier läuft und da sind doch meine Vorschläge nicht ganz verkehrt.

Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen
Das ist gegen jede gruppenpsychologische Erfahrung. In jeder Familie geht es so zu, dass in dem Moment, wo eine Entscheidung mit "Warum?" hinterfragt wird, die Diskussionen losgehen.
Natürlich wird irgendjemand "Warum?" fragen, aber mit einem simplen Statement ist das warum doch bereits teilweise geklärt.
Wenn mir jemand sagt: "Hömma fsami, du hast gegen Regel xyz verstoßen, deshalb ist dein Kommentar/Thread/etc. weg." Dann akzeptiere ich das.
Ohne ein Statement wird der Nutzer im Regen stehen gelassen.
fsami ist offline  
Alt 16.03.2017, 19:05   #21
weiblich Ex-victim of the night
abgemeldet
 
Dabei seit: 07/2006
Ort: Mon Choisy
Beiträge: 4.199

Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen
Es zwingt dich aber auch niemand dazu, überhaupt eine Aussage über Poetry zu machen. Anders gesagt: Du könntest es einfach lassen.
Ich verstehe. Ich soll die Augen verschliessen und die Klappe halten, und nicht irgendwelche Mißstände anprangern.
Ist das jetzt eine moderative Anweisung? Dann werde ich mich natürlich daran halten.

Corazon
Ex-victim of the night ist offline  
Alt 16.03.2017, 19:11   #22
männlich Ex-Ralfchen
abgemeldet
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 74
Beiträge: 17.358

Zitat:
Zitat von Corazon De Piedra Beitrag anzeigen
Ich verstehe. Ich soll die Augen verschliessen und die Klappe halten, und nicht irgendwelche Mißstände anprangern.


Corazon

du warst nicht selten der größte mißstand. und dazu gab es eben proteste. warum verschwindest du nicht? du sprichst hier verdächtigungen aus, die haltlos sind und machst damit diese kleine community schlecht. du verhältst dich dabei als wärst in einer cum mutiny. geh doch zu rezzi ins tacheles. da nehmen sie dich mit offenen armen auf. vll kannst du sogar einen der dortigen typen oder geezer an land ziehen.
Ex-Ralfchen ist offline  
Alt 16.03.2017, 19:14   #23
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 25.742

Zitat:
Zitat von Corazon De Piedra Beitrag anzeigen
... und nicht irgendwelche Mißstände anprangern.
Es gibt keine Mißstände.
Ilka-Maria ist offline  
Alt 16.03.2017, 19:15   #24
Richard L.
 
Benutzerbild von Richard L.
 
Dabei seit: 11/2014
Beiträge: 1.589

Zitat:
Zitat von fsami Beitrag anzeigen
IWenn mir jemand sagt: "Hömma fsami, du hast gegen Regel xyz verstoßen, deshalb ist dein Kommentar/Thread/etc. weg." Dann akzeptiere ich das.
Diese Größe hat hier nicht jeder, fsami. Und genau das ist das Problem. Regeln sollten Regeln sein, ja.
Richard L. ist offline  
Alt 16.03.2017, 19:18   #25
mimimi
Gast
 
Beiträge: n/a

Solche Größen werden in der Regel auch schnell klein gemacht.
Unabhängig von der Lokalität.
 
Alt 16.03.2017, 19:19   #26
männlich fsami
 
Benutzerbild von fsami
 
Dabei seit: 03/2013
Beiträge: 264

Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen
Es gibt keine Mißstände.
Ich sehe meine Anregungen auch nicht als Maßnahme zum Beheben von Missständen sondern eher als Verbesserung des Miteinanders hier im Forum. Ich bin bestimmt kein "wir halten uns alle an den Händen und sind glücklich" Typ, Konflikte sind halt nicht zu vermeiden und irgendwie auch wichtig für die Identität der Community.

CPD, wenn du provozierst, wirst du nicht ernst genommen.
fsami ist offline  
Alt 16.03.2017, 19:19   #27
männlich Ex-Ralfchen
abgemeldet
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 74
Beiträge: 17.358

Zitat:
Zitat von Richard L. Beitrag anzeigen
Diese Größe hat hier nicht jeder, fsami. Und genau das ist das Problem. Regeln sollten Regeln sein, ja.

das hat nix mit größe zu tun, sondern René hat einfach keine zeit jeden seiner schritte lang und breit zu begründen. er tat das ohnehin immer wieder...
Ex-Ralfchen ist offline  
Alt 16.03.2017, 19:19   #28
Richard L.
 
Benutzerbild von Richard L.
 
Dabei seit: 11/2014
Beiträge: 1.589

Zitat:
Zitat von Ralfchen Beitrag anzeigen
geh doch zu rezzi ins tacheles. da nehmen sie dich mit offenen armen auf. vll kannst du sogar einen der dortigen typen oder geezer an land ziehen.

Ralfchen, schreib bitte nicht so einen Quatsch.
Richard L. ist offline  
Alt 16.03.2017, 19:21   #29
Richard L.
 
Benutzerbild von Richard L.
 
Dabei seit: 11/2014
Beiträge: 1.589

"Gelöscht wegen Beleidigung"

Ganz einfache Kiste. Punkt. Wäre bei Dir zigfach an der Tagesordnung.
Richard L. ist offline  
Alt 16.03.2017, 19:25   #30
männlich Ex-Ralfchen
abgemeldet
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 74
Beiträge: 17.358

Zitat:
Zitat von Richard L. Beitrag anzeigen
Ralfchen, schreib bitte nicht so einen Quatsch.

ja es ist quatsch. aber copd verdient nichts anderes als ab und zu quatsch an die drüse zu kriegen. natürlich ist dein forum keines das sich mit der liberalen stimmung und gaudy hier vergleichen kann. ich hatte nur einen winzigen etwas härteren satz...EINEN EINZIGEN...bei dir geschrieben und wurde gesperrt. das ist diktatur in reinkultur. in so einem forum hat ein liberal und toleranter mann wie ich nichts zu suchen. für copd bedeutet liberal und tolerant nur, dass sie sich alles erlauben darf. auch die größten frechheiten. nun steigt man ihr auf die zehen und nun ist poetry auf einmal schlecht. sie hatte seit 2009 hier gemacht was sie wollte. und das war z.t. wirklich skandalös für ein lit.forum.
Ex-Ralfchen ist offline  
Alt 16.03.2017, 19:32   #31
männlich Ex-Ralfchen
abgemeldet
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 74
Beiträge: 17.358

Zitat:
Zitat von Richard L. Beitrag anzeigen
"Gelöscht wegen Beleidigung"

Ganz einfache Kiste. Punkt. Wäre bei Dir zigfach an der Tagesordnung.
Richie - du weißt dass ich NIE JEMAND beleidige. ich werde beschimpft und provoziert. wenn das auf eine originelle und novelle art erfolgt - wie ich es mache - (siehe was ANO mir herrliches ins gesicht warf - leider ist der ganze thread weg) dann lache ich mit. wenn jemand dämlich ist kann ich die person entweder ignorieren oder sie verspotten. mehr tue ich nicht.

die einzige person die hier von mir niemals gnade bekommen wird ist copd. ihre beleidigung meiner über alles geliebten mutter ist unverzeihlich. abgesehen davon waren ihre entschuldigungen der reine hohn.
Ex-Ralfchen ist offline  
Alt 16.03.2017, 19:33   #32
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 25.742

Siehst du, fsami, wohin die Diskussion in deinem gutgemeinten Thema läuft? Genau!

So sieht es nämlich aus, wenn ein Mod oder Admin anfängt, zu begründen oder sich zu rechtfertigen.

Das läuft genauso wie zu Hause, wenn Mama dem Bub sagt: Bring den Müll runter! Reaktion: Warum gerade ich?

Dann hast du zwei Möglichkeiten:

1. Du erklärst dem Bub die Regeln der Arbeitsteilung, des Familienfriedens, der Subsidiarität, des demokratischen und sozialen Verhaltens und nebenbei etwas von Verantwortungsgefühl und der Klugheit des Nachgebenden. Der Bub widerspricht natürlich all deinen Erklärungen, so dass du es ihm nochmal, und zwar genauer erklären musst. Bis ihr damit fertig seid, ist das Essen auf dem Herd angebrannt. Du gibst ihm entnervt eine Ohrfeige und drückst ihm den Mülleimer in die Hand.

2. Du sagst von vornherein "Basta!" oder "Weil ich es dir eben sage!" oder "Weil ich deine Mutter bin und mich nicht um jeden Scheiß kümmern kann!" oder so etwas in der Art.

Beide Verfahren führen zum selben Ergebnis. Aber Nummer 2 ist ökonomischer, was Zeit und Energie angeht, und auf dem Herd brennt nichts an, so dass alle hinterher etwas Genießbares auf dem Teller haben.
Ilka-Maria ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen für Allgemeine Stimmung an Bo(a)rd

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stimmung copiesofreality Gefühlte Momente und Emotionen 3 23.09.2016 09:13
depri Stimmung 10.08´12 darkangel22 Gefühlte Momente und Emotionen 2 14.07.2013 14:36
Ein paar allgemeine Fragen Varpasi Theorie und Dichterlatein 9 11.12.2011 13:01
Endzeit - Stimmung Elke K Lebensalltag, Natur und Universum 0 25.06.2007 17:04
Stimmung Lex Sonstiges Gedichte und Experimentelles 0 05.10.2005 17:11


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.