Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 20.10.2016, 00:22   #1
weiblich SaraSe
 
Benutzerbild von SaraSe
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: 32816
Alter: 31
Beiträge: 3

Standard Morgens

Ich öffne die Augen und sehe nicht viel, der morgen ist dunkel und grausam zu mir.

Will mich bewegen – ich schaffe es nicht.
Will entfliehen – aber schaffe es nicht.

Ich bin stumm und mutlos, versuche zu verstehen. Warum ich? Warum nun?
Es dreht sich im Kopf wieder und wieder, kann nicht stoppen, kann mich nicht entziehen.
Ich hör jede Sekunde, höre die Zeit, schaffe es nicht, bin noch nicht bereit.

Will mich bewegen – ich schaffe es nicht.
Will entfliehen – aber schaffe es nicht.

Mir wird bewusst, dass es keine Lösung gibt, denn der Weg ist mein Ziel.
Mit jedem Tag verändern sich die Türen in meinem Treppenhaus, wo muss ich hin, wo komme ich hier raus?
Der Schmerz macht mir Druck dem ich nicht Standhalten kann, doch die Zeit ist mein ein einziger Freund und ich nehme sie an. Kann mir sicher sein, dass sie vergeht und mit ihr auch der steinerne Weg.

Will mich bewegen – ich schaffe es nicht.
Will entfliehen – aber schaffe es nicht.

Es bleibt nur die Geduld. Die Geduld mit mir und meiner Hölle. Verstehen scheint keine Option, deshalb keine Kontrolle.
Ich bin hier und werde es immer sein. Gib mir deine Hand, ich werde sie nicht halten.
Zu viel für alle, werde es für mich behalten.
SaraSe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Morgens

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Morgens delph Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 04.05.2013 10:53
Des Morgens Stern die Philosophisches und Nachdenkliches 8 31.08.2012 10:56
morgens oasis. Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 24.02.2007 01:26
Sechsuhr morgens greYphil Geschichten, Märchen und Legenden 3 06.11.2006 14:45


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.