Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Philosophisches und Nachdenkliches

Philosophisches und Nachdenkliches Philosophische Gedichte und solche, die zum Nachdenken anregen sollen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 12.09.2021, 16:37   #1
männlich Perry
 
Benutzerbild von Perry
 
Dabei seit: 11/2006
Alter: 69
Beiträge: 3.232

Standard randgedanken

wann wird es zeit einen gang runterzuschalten erst wenn
die tankanzeige auf rot steht der gegenwind heftiger wird
es langsamer anzugehen heißt auch mehr am weg zu sehen

wollen wir mit den kräften haushalten damit sie möchlichst
lange reichen oder alles bei einem rauschenden fest hingeben
um nach einem grandiosen galadiner endgültig dahinzusinken

vielleicht sollten wir das kommende nicht zu wichtig nehmen
besteht doch die vermutung dass es dem jetzt wenig ähnelt
nehmen wir deshalb jeden neuen tag an wie ein geschenk
Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2021, 08:59   #2
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 2.119

Hallo Perry,

danke für die Empfehlungen!

Das richtige Maß - ich suche es jeden Tag aufs Neue

Genießen wir das Geschenkte!
-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2021, 12:10   #3
männlich Perry
 
Benutzerbild von Perry
 
Dabei seit: 11/2006
Alter: 69
Beiträge: 3.232

Standard Hallo ganther,

gerne, wenns hilft.
LG
Perry
PS: Habe gerade gesehen, dass ich "möchlichst" statt möglichst geschrieben habe. Klingt zwar interessant, war aber nicht gewollt.
Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2021, 18:26   #4
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 2.119

sie möchte
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für randgedanken

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.