Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Kolumnen, Briefe und Tageseinträge

Kolumnen, Briefe und Tageseinträge Eure Essays und Glossen, Briefe, Tagebücher und Reiseberichte.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 02.09.2021, 21:14   #1
weiblich eleonore
 
Dabei seit: 09/2021
Ort: Berlin
Beiträge: 1

Standard Dunkelgrüner Mohn

Es regnet. Ich öffne das Fenster mit dem ovalen, messingfarbenen Griff. Es knarrt ganz leise. Ich rieche den Regen, den nassen, kalten Asphalt. Warum vermisse ich dich? Das Fenster lasse ich offen.Ich will hinaus, im Regen stehen. Ich will dich endlich fühlen. Ein letztes Mal.Ich eile das Treppenhaus hinunter. Es hängt dieses Bild von rotem Mohn an der Wand. Es ist schön, es erinnert mich an.... Ich betrachte es kurz, das mache ich sonst nie. Meine Schritte sind so laut, sie hallen durch das kahle Haus. Ich muss hier weg. Jetzt stehe ich vor der dunkelgrün gestrichenen Holztür. Sie trägt die gleiche Farbe wie mein Pullover. Ich öffne sie. Ich renne hinaus, biege rechts und wieder rechts ab, bis ich hinter dir stehe. Der Regen prasselt auf meine Haare, meine Stirn, meine Nasenspitze, meine Lippen und auf den dunkelgrünen Pullover. Du drehst dich endlich um, aber du siehst mich nicht. Deine Lippen sind so rot, wie der Mohn, den ich schon mal sah. Wieso bist du nicht nass vom Regen? Ich rufe nach dir, nach Unendlichkeit.

Geändert von eleonore (03.09.2021 um 01:38 Uhr)
eleonore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2021, 15:11   #2
männlich dunkler Traum
 
Benutzerbild von dunkler Traum
 
Dabei seit: 02/2021
Ort: Oberbergisch an der Wipper
Alter: 58
Beiträge: 222

... nett zu lesen. Du kannst die Unendlichkeit sehen? Wahnsinn. Sie hat rote Lippen? Habe ich etwas falsch verstanden oder reicht meine beschränkte Gedankenwelt nicht aus?

wünsche schöne Träume
dunkler Traum ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Dunkelgrüner Mohn

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dem Mohn gummibaum Fantasy, Magie und Religion 8 11.02.2017 20:31
Zur Heimkehr Mohn Ninive Sonstiges Gedichte und Experimentelles 0 05.10.2011 15:57
Romantik auf dunkelgrüner Flur Ex-Ralfchen Liebe, Romantik und Leidenschaft 2 02.04.2010 23:26
Mohn qube Zeitgeschehen und Gesellschaft 1 10.06.2009 14:22
Lied vom Mohn Sascha Düstere Welten und Abgründiges 1 14.02.2006 02:12


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.