Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 25.08.2021, 22:30   #1
männlich Adrielos
 
Dabei seit: 08/2021
Beiträge: 2

Standard Salziges Wasser

Salzige Trauer, Tropfen auf meinen Arm,
Ich kümmere mich um dich, ich halt dich warm.

Vergiss die Gedanken und empfange nur Liebe, das ist der Grund warum ich noch Lebe.

Wir gehen gemeinsam auf Reise und du weißt worauf ich damit Hinweise.

Dieser Moment wird nur einer von wenigen sein,
doch zusammen setzen wir den Keim,
den Gedanken es zu machen, einen Abend alle Sorgen weg zu lassen.
Adrielos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2021, 23:12   #2
männlich Krebsgestoeber
 
Benutzerbild von Krebsgestoeber
 
Dabei seit: 03/2013
Alter: 28
Beiträge: 192

Standard Lieber Adrielos,

Trauer und Schutzbedürftigkeit sexuell auszunutzen ist alles andere als romantisch. Abgesehen davon ist jeder einzelne Vers ein Zugunglück.

KG
Krebsgestoeber ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2021, 23:19   #3
männlich Adrielos
 
Dabei seit: 08/2021
Beiträge: 2

Zitat:
Zitat von Krebsgestoeber Beitrag anzeigen
Trauer und Schutzbedürftigkeit sexuell auszunutzen ist alles andere als romantisch. Abgesehen davon ist jeder einzelne Vers ein Zugunglück.

KG
Ich bin mir nicht sicher was du damit meinst aber es ist hier das Thema Emotionen und in dem Gedicht geht es in keinster Weise um Sex. Habe ich da was falsch verstanden? Bitte kläre mich auf. Gruß Adrielos
Adrielos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2021, 23:37   #4
männlich Krebsgestoeber
 
Benutzerbild von Krebsgestoeber
 
Dabei seit: 03/2013
Alter: 28
Beiträge: 192

Zitat:
...und du weißt worauf ich damit Hinweise.
...zusammen setzen wir den Keim
...den Gedanken es zu machen
Dann steckt dein Gedicht voller unbeabsichtigter Andeutungen.

Ich würde dir handwerklich den Rat geben, es zunächst mit ungereimten Sätzen zu probieren. Wichtiger als die Reime ist, dass geraden Sätze herauskommen. "Hinweise" gibt man im Büro, im Klassenzimmer oder im Hörsaal, aber nicht beim Kuscheln mit Hasi-Mausi. Man pflanzt den Samen, aus dem ein Keim sprießt, aber einen Keim zu setzen? Habe ich noch nicht gehört. Sorgen würde ich nicht "weg lassen", sonder "ziehen/ruhen/sausen lassen".

Beste Grüße
KG
Krebsgestoeber ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Salziges Wasser

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Im Wasser haifisch Lebensalltag, Natur und Universum 1 30.07.2018 21:04
Wasser Schmuddelkind Philosophisches und Nachdenkliches 9 15.02.2018 22:47
Salziges Meerwasser Ex Yuki Gefühlte Momente und Emotionen 3 16.06.2016 11:36
Wasser PoemAss Sonstiges Gedichte und Experimentelles 3 15.03.2016 18:10


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.