Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 14.08.2021, 16:36   #1
weiblich Lydia
 
Dabei seit: 08/2021
Beiträge: 2

Standard Was ist Glück ?

Glück, was ist das schon?
Für harte Arbeit unser Lohn?
Ein Haus, ein Auto und ein Baum, für manche ist das ihr Lebenstraum.
Wie oft sagt man, ich hatte Glück, doch schätzt man es wirklich?
Warum geht man so schnell zum Alltag zurück?

Glück ist für mich in die Augen meiner Kinder zu sehen.
Glück ist für mich , die Chance zu bekommen, neue Wege zu gehen.
Glück ist wahre Liebe, die man selten nur findet.
Wie oft fühlt man Schmerz, weil man sich an falsches bindet.
Glück ist einen Menschen zu lieben, dem man vertrauen kann, der einem Heimat gibt, auch wenn man ihn nicht immer sehen kann.

Ich habe gelernt, Glück ist nicht nur ein Moment.
Glück ist nichts was man beim Namen nennt.
Mein Glück ist mein Leben, mit allem was dazu gehört.
Das Hoch und Tief, was dennoch nicht meine Seele zerstört.

Ich stehe jeden Tag auf und genieße das Leben.
Ich frage euch, was kann es schöneres geben?
Ich liebe mein Leben und genieße jeden Augenblick.
Denn dass, so denke ich, ist das wahre Glück.
Lydia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2021, 19:57   #2
weiblich Schreibfan
 
Benutzerbild von Schreibfan
 
Dabei seit: 02/2014
Ort: bei Stuttgart
Alter: 37
Beiträge: 784

Glück, was ist das schon?
Für harte Arbeit unser Lohn?
Manch einer hat als Lebenstraum...
Ein Haus, ein Auto und ein Baum.
Wie oft sagt man: "Ich hatte Glück"
und kehrt zum Alltagstrott zurück?

Glück für mich? Die Augen meiner Kinder sehen.
Glück für mich? Die Chance auf neuem Weg zu gehen
Glück ist: wahre Liebe finden
(man neigt dazu, sich falsch zu binden),
jemand zu vertrau'n - auch dann
wenn man ihn grad nicht sehen kann.


Glück ist nicht nur ein Moment,
nichts was man beim Namen nennt.
Alles was dazu gehört
Zum Leben - und mich nicht zerstört.

Jeden Tag genieße ich mein Leben.
Kann es etwas Schönres geben? ?
Ich liebe jeden Augenblick.
Ich denke, das ist wahres Glück.


Liebe Lydia.
Inhaltlich eine sehr schöne Idee, das Metrum holpert aber ziemlich und wechselt meiner Ansicht nach etwas unglücklich.
Ich habe oben einen Korrekturvorschlag.

Lg Schreibfan
Schreibfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2021, 22:20   #3
weiblich Lydia
 
Dabei seit: 08/2021
Beiträge: 2

Hallo Schreibfan, danke für die Beurteilung.
Man lernt immer wieder dazu.
Lydia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2021, 09:01   #4
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 25.709

Zitat:
Zitat von Schreibfan Beitrag anzeigen
... das Metrum holpert aber ziemlich und wechselt meiner Ansicht nach etwas unglücklich...
Der Text ist in freien Versen geschrieben, da gibt es kein Metrum. Man könnte allerdings am Ausdruck feilen, um ihn lyrischer zu gestalten. So liest er sich eher wie ein Gedanke, den man einem Tagebuch anvertraut.
__________________

Workshop "Kreatives Schreiben":
http://www.poetry.de/group.php?groupid=24
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Was ist Glück ?

Stichworte
glück gefühl

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Glück Pusteblume93 Gefühlte Momente und Emotionen 11 13.02.2017 23:11
Das ist Glück almebo Humorvolles und Verborgenes 0 28.05.2016 20:57
Glück Mr.Muggel Gefühlte Momente und Emotionen 6 29.12.2015 21:32
Das Glück hängt vom Glück ab! Karl Lauer Die Philosophen-Lounge 32 09.01.2015 01:01
Glück ist wie....? Katerchen Sprüche und Kurzgedanken 5 15.06.2012 22:54


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.