Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Philosophisches und Nachdenkliches

Philosophisches und Nachdenkliches Philosophische Gedichte und solche, die zum Nachdenken anregen sollen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 15.08.2021, 03:27   #1
männlich Anaximandala
 
Benutzerbild von Anaximandala
 
Dabei seit: 05/2021
Ort: Zu Hause
Beiträge: 159

Standard Erkenntnis des Leidens - nach Laotse (71/81)

Zu wissen, dass man garichts weiß,
Im Leben, das ist hohe Kunst,
Wer sich im Nichtwissen verbeiß,
Bewegt sich in des Leidens Dunst.

Doch leidet man an seinem Leid,
Wird man von seinem Leiden frei,
So hat der Weise sich befreit,
Denn leidvoll ging sein Leid vorbei.
Anaximandala ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Erkenntnis des Leidens - nach Laotse (71/81)

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verfall der Sitte - nach Laotse (18/81) Anaximandala Philosophisches und Nachdenkliches 6 02.07.2021 11:07
Warnung vor der Stärke - nach Laotse (76/81) Anaximandala Philosophisches und Nachdenkliches 0 21.06.2021 17:20
Unterschiede des Wesens - nach Laotse (33/81) Anaximandala Philosophisches und Nachdenkliches 3 21.06.2021 13:04
So düster ist der Weg des Leidens rabensohn Düstere Welten und Abgründiges 0 19.01.2015 19:48
Die Suche nach Erkenntnis Panta Rhei Fantasy, Magie und Religion 0 22.09.2014 18:42


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.