Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Sonstiges Gedichte und Experimentelles

Sonstiges Gedichte und Experimentelles Diverse Gedichte mit unklarem Thema sowie Experimentelles.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 04.05.2021, 12:08   #1
männlich Nöck
 
Benutzerbild von Nöck
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: In den Auen des Niederrheins
Beiträge: 2.213

Standard Der Schimmel schimmelt

Es schneit der Schnee,
es schwärzt das Schwarz,
und an den Stämmen harzt das Harz.

Es stresst der Stress,
es herzt das Herz,
und tief im Schädel schmerzt der Schmerz.

Es dreckt der Dreck,
es nutzt der Nutz,
und unterm Teppich schmutzt der Schmutz.

Zu guter Letzt hanst noch der Hans,
es lebe hoch die Redundanz.
Nöck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2021, 19:21   #2
männlich Lewin
 
Dabei seit: 03/2015
Beiträge: 1.230

Standard Der Schimmel schimmelt

Der Schimmel schimmelt

Es nöckt der Nöck,
es schreckt der Schreck,
wahrscheinlich röckt Marika Röck.

Es petzt der Petz,
es fetzt der Fetz,
der Kabeljau zerfetzt das Netz.

Es gnatzt der Gnatz,
es ratzt der Ratz,
dem toten Spatz fehlt der Ersatz.

Wär ich ne Frau, gäbs einen Schmatz.
Es lebe haushoch Ringelnatz.

LG von Lewin.
Lewin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2021, 06:43   #3
männlich Nöck
 
Benutzerbild von Nöck
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: In den Auen des Niederrheins
Beiträge: 2.213

Es natze früher Ringelnatz,
es witzt auch heute noch der Witz,
ein Prosit auf den Nangelritz.

LG Nöck
Nöck ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Der Schimmel schimmelt

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Goldener Schimmel klaatu Zeitgeschehen und Gesellschaft 4 18.08.2017 11:17
Sarg und Schimmel BABSvomKUTSCHI Philosophisches und Nachdenkliches 1 22.08.2014 11:36
Der waise Schimmel nimmilonely Gefühlte Momente und Emotionen 0 17.11.2011 02:16


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.