Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Lebensalltag, Natur und Universum

Lebensalltag, Natur und Universum Gedichte über den Lebensalltag, Universum, Pflanzen, Tiere und Jahreszeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 17.05.2017, 10:01   #1
männlich DrKarg
 
Dabei seit: 01/2012
Alter: 73
Beiträge: 3.025

Standard Fahrt in den Maien


Fahrt in den Maien

©Hans Hartmut Karg
2017

Nicht weit wegfahren müssen:
Auch Nähe kann Ferne sein!
Alle paar Kilometer
im Windhauch ein neuer Duft,
betörend, verlockend.
Wärmende Blütenfarben
in jedem zweiten Garten
drängen nun durch die Zäune.
Am kleinen Flüsschen
bereits kräftiges Grün
und neue Kressetriebe
an feuchtbraunen Rändern.
Kein Benzin- und Ölgestank,
kein Schmutz, kein Lärm!
Nur manchmal ein Knacksen
in der Gangschaltung
des alten Fahrrads.
Der Wind treibt mir
Pollen in die Nase.
Ich muss niesen –
und endlich fange
ich nun an,
Maiensegen
zu atmen.

*
DrKarg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2017, 10:39   #2
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 38
Beiträge: 5.152

Standard Sehr geehrter Herr Dr.Karg,

ich möchte Ihnen meinen ergebensten Dank aussprechen, dafür, dass Sie mir mit Ihrem Rezept Freude verschaffen.
Diese kleine Anleitung, wie man sich in der Natur erholt, ist herzerwärmend schön und regt zum Nachmachen an.
Gern (be)folge ich Ihren/m Rat/d. Und reise mit in den Sonnenschein.
Hier ein aufmunterndes Liedchen. https://www.youtube.com/watch?v=VLDUiuFTjKU

Kollegiale Grüße,
Unar die Weise.

Anlage:
* Favoritenpunkt
Unar die Weise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2017, 10:50   #3
männlich DrKarg
 
Dabei seit: 01/2012
Alter: 73
Beiträge: 3.025

Standard Re: Fahrt in den Maien

Liebe Unar die Weise,
herzlichen Dank für das schöne Liedchen sagt
H. H. Karg
DrKarg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2017, 10:59   #4
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 35.046

Standard Lieber Dr.Karg -

das kommt so locker und leicht daher, so sonnenwarm, so duftend und zart -
das m u ß die Maie im Wonnemonat sein.

Herzerwärmend und
verlockend!

Lieben Gruß
von
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2017, 13:47   #5
männlich Nöck
 
Benutzerbild von Nöck
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: In den Auen des Niederrheins
Beiträge: 2.052

Hallo Dr. Karg,

Sie haben die Stimmung eines geruhsamen Fahrradausflugs durch die nähere Umgebung so intensiv und glaubhaft eingefangen und spielend poetisch Ihren Lesern und Leserinnen präsentiert, dass jeder von uns nur nicken kann. Gerüche, Geräusche und Bilder eines luftigen Maientages tauchen ganz spontan und wohltuend in mir auf.
Ihre Verse regen wunderbar an, der nächste Ausflug wird jetzt gleich geplant.

Liebe Grüße
Nöck
Nöck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2017, 17:33   #6
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 35.046

Warum Siezen plötzlich alle den lieben Dr.Karg?
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2017, 08:44   #7
männlich DrKarg
 
Dabei seit: 01/2012
Alter: 73
Beiträge: 3.025

Standard Re: Fahrt in den Maien

Liebe Dichterfreundinnen, liebe Dichterfreunde,
ja, das Spontane ergreift mitunter ein Herz, das noch nicht altern will...
Herzliche Grüße von H. H. Karg
DrKarg ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Fahrt in den Maien

Stichworte
fahrt in den maien

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
U-Bahn Fahrt MaryAnne Zeitgeschehen und Gesellschaft 3 28.07.2016 14:18
Auf der Fahrt axelsoir Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 17.12.2009 00:34


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.