Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 05.11.2019, 01:18   #1
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.742

Standard Abendrot im Herzen

Abendrot im Herzen

Ich fühle mich heute wie ein wilder Rammer,
in himmelblau Öde als weltweiter Spammer.
Doch Zweiöde kommt rein aus dem Kanal:
Ich liebte die Hamsterin immer anal.

Die Ewigkeitsliebe ist für Idioten,
im Abendrot lernend weil schlechtest die Noten.
Meine Träume erwachen mit trockenem Brot,
weil ich sitze im Häfen entlang meiner Not.

Ich wichse auf Engeln,
die geiler als Bengeln.
Den himmlischen Sperma verstreut nur zum Scherz
und letztlich noch sternlos mein eiskaltes Herz.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2019, 16:38   #2
männlich PsychoOnVa
 
Dabei seit: 11/2019
Beiträge: 11

Ach Ralfchen
Auch dieses Gedicht ein lyrisches Debakel.
Du erfindest gerne neue wörter, zumindest scheinst du cleverer zu sein als google. Denn nicht mal die Suchmaschiene kennt die Wörter Rammer und Spammer. Aber du weißt auch nicht was Leuchten sind, da erwarte ich eh nicht viel.
PsychoOnVa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2019, 16:49   #3
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.742

nun PsychoOnValium -

viele meiner texte sind eine debakel. vergleicht man sie allerdings zu deinen sind sie lediglich nur ein bakel .das hat damit zu tun, dass erstens ich kein poet bin und zweitens du mental/intellektuell nur in der klasse 1 oder 2 der grundschule deines dorfes denkst.

+: du solltest lernen ein wenig besser mit google umzugehen. das würde ein leuchten in dein kranium bringen.


Zitat:

Rammer HandRamme, Stampfer, Erdschlegel, Klopfhammer, Jungfer Ansetzer, Ladestock Stampfer, aber auch jemand der etwas rammt,
Zitat:
spammer Person, die massenweise unerwünschte E-Mails verschickt
vlg
r

Geändert von Ralfchen (10.11.2019 um 01:12 Uhr)
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2019, 17:11   #4
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.519

Zitat:
Zitat von PsychoOnVa Beitrag anzeigen
Denn nicht mal die Suchmaschiene kennt die Wörter Rammer und Spammer. Aber du weißt auch nicht was Leuchten sind, ...
Für "Spammer" finden sich Einträge in Google, schon deshalb, weil es einen Link zum Eintrag im Duden gibt.

Was "Leuchten" sind, wissen die meisten Leute nicht. Deshalb reden sie von "Lampen", aber das ist falsch.

@Ralfchen
Dein Text ist grausig, Gedicht mag ich das gar nicht nennen.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2019, 17:17   #5
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.742

Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen

@Ralfchen
Dein Text ist grausig, Gedicht mag ich das gar nicht nennen.
finde ich auch. ein echtes debakel. besser noch ein ENTDICHT aber auch das muss sein um die besseren poetInnen hier aufzuwecken.

vlg
r

bold= neo by ralfi
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Abendrot im Herzen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abendrot anna amalia Düstere Welten und Abgründiges 2 12.08.2015 19:16
Abendrot Milano Düstere Welten und Abgründiges 2 09.06.2015 00:25
Abendrot Andreas Gritsch Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 16.04.2014 02:18
Abendrot AndereDimension Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 9 05.09.2012 17:04
Abendrot Wolfmozart Gefühlte Momente und Emotionen 4 14.07.2012 12:57


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.