Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 05.10.2019, 20:52   #1
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.659

Standard Anachrismus

Anachrismus

Ich hatte einen dummen Traum:
Ich steh vor einem Weihnachtsbaum.
Was soll - frag ich mich - der Zinnober,
heut ist doch erst vierter Oktober?

Bleib noch im Bett etwas verquollen,
hätt nicht so maßlos saufen sollen.
Doch plötzlich tönt vom Hundezimmer,
ein grandioses Lustgewimmer:

Mit Nackenwirbel knack und knirsch,
dreh ich den Kopf noch etwas wirsch.
Ich höre Mokkabohnen krachen,
wer macht hier unerlaubte Sachen?

Der Raum ist voll mit buntem Laub
die Hunde tot – was ich kaum glaub.
Hallo mein süßes Ralfenkind!
Ich drehe meinen Kopf geschwind:

Dort steht - den süßen Arsch halbnackt,
das Christkind teils in Samt verpackt.
Wieso? Es ist erst Monat Zehn?
Sie meint: Sollt er dir etwa nicht mehr stehn?

Und krault mir zärtlich gleich die Eier.
Das nenn ich Vor-Weihnachten-Feier.
Das Christkind ist asexuell,
drum komm ich hemmungslos und schnell.

Bequem ist Sex mit Female-Heiligen,
weil die sich nicht beteiligen.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2019, 04:45   #2
männlich Wortklauber
 
Benutzerbild von Wortklauber
 
Dabei seit: 08/2019
Ort: Österreich
Beiträge: 308

Hallo R.

Vor Weihnachten Sex
Mit der christlichen Hex
Oder war es die Ex
Teufel schmecks!


LG HERBERT
Wortklauber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2019, 14:30   #3
weiblich DieSilbermöwe
 
Benutzerbild von DieSilbermöwe
 
Dabei seit: 07/2015
Alter: 56
Beiträge: 4.249

Hallo Ralfchen,

vergnüglicher Text, ich musste wirklich lachen.

Was macht dein Christkind bloß für Sachen?

Übrigens, nicht nur aus Atheisten-Sicht gibt's das Christkind doch gar nicht.

LG DieSilbermöwe
DieSilbermöwe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2019, 15:01   #4
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.659

Zitat:
Zitat von Herbert K. Beitrag anzeigen
Hallo R.

Vor Weihnachten Sex
Mit der christlichen Hex
Oder war es die Ex
Teufel schmecks!


LG HERBERT
Danke ihr lieben für das kommentieren.

leider habe ich wieder mal zu schnell geschrieben und der epilog sollte lauten:

Bequem ist Sex mit Female-Heiligen,
weil die sich nie daran beteiligen.


ja - Herbert guter punkt: tatsächlich hatte ich vorige weihnachten extra für SAMchen (die nun schon zum zwölften mal meine EX ist) ein Christkind-kostüm gekauft WIE DU IM UNTEREN FOTO SEHEN KANNST und es war ein ultraköstliches fest. sie hat ein körperchen wie ein PLAYMATE OF THE MONTH und sah einfach atemberaubend aus.

im hintergrund siehst auch ein osterhäschenkostüm aus meinem fundus an lustigen verkleidungen. ich hab auch ein kardinalskostüm - was dem hl. blady sicher gefallen würde. jeserl outfit brauch ich nicht. da genügt es nackt mit einem lendenschurz rumzuhüpfen.

https://up.picr.de/36924479fx.jpg

muss leider weg melde mich dann nochmals.

vlg an euch
r
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Anachrismus

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.