Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 29.09.2019, 02:35   #1
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.620

Standard Scham

Scham

Sie hatte eine fremde Scham,
die machte sie beim Gehen lahm.
Ihr Sehnen nach dem Orginal,
wurd täglich mehr zur schweren Qual.

Die ihre war ja noch vorhanden
und wie von allen Alt-Probanden,
im Frierzustand und frisch wie nie,
in der Hospitz-Pathologie.

Obschon sie nun vorm Sterben war,
fühlt sie sich völlig sonderbar.
Quert man erst mal den Acheron,
gehört es doch zum guten Ton...

mit orginaler Scham zu reisen
und Thanatos auch zu beweisen,
man muss mit riesengroße Lippen
nicht schamvoll aus den Latschen kippen.
Ralfchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2019, 15:41   #2
männlich Samuel
 
Dabei seit: 09/2019
Alter: 19
Beiträge: 11

Ich mag den letzten Abschnitt sehr, besonders den Rhythmus in den letzten beiden Versen.

lg
Samuel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2019, 16:45   #3
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.620

servus Samuel -

ich decke mit diesem Text ein problem auf, das immer virulenter wird: schamlippenverkleinerungen und komplette transplantationen von fremdscham. ich finde große labien ganz nett, wenn sie nicht monströs sind und einer frau die schamröte in die wangen treiben. danke fürs lesen.

vlg
r
Ralfchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Scham

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brennende Scham Hans Werner Liebe, Romantik und Leidenschaft 1 11.07.2014 10:32
… wozu die Scham? Ex-Erman Liebe, Romantik und Leidenschaft 9 06.06.2012 23:31
Scham Ayatollah Liebe, Romantik und Leidenschaft 3 04.02.2012 18:51


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.