Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 24.03.2019, 17:01   #1
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.615

Standard Ziel der Albträume

Ziel der Albträume

Der Himmel fahlt in tiefstem Grau,
ich spüre weder Sorg noch Schmerzen.
Wenn ich in deine toten Augen schau,
brodelt das Blut in meinem Herzen.

Im Alltag haben Farben ausgespielt,
die Abart meines Jobs wird fade.
Zu lang hab ich durchs Fadenkreuz geschielt;
nicht immer traf ich - leider schade.

Des Killers Life ist kunterbunt;
du frugst mich, könnt ich jemals lieben?
Ich küsse deinen toten Mund
und hauche: Schatz, ruh schön in Frieden.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2019, 09:43   #2
männlich gelberhund
 
Benutzerbild von gelberhund
 
Dabei seit: 02/2015
Ort: erzgebirge
Alter: 41
Beiträge: 1.084

Schön geschrieben, ich habe die Assoziation Gottfriend Benno und heißes kleines Kino aus schwarzen Steinen.. für dich auch.
gelberhund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2019, 15:46   #3
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.615

servus GH -

wer ist GB? hab den nicht googeln können. bitte um deine assistenz. HeiKleiKi...? damit meinst du petit film noir? oder?

vlg
r
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2019, 21:16   #4
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.615

Standard Plutino stellte ein Farge , welche hier richtig wäre

Zitat:

PLUTINO MEINTE:

Mit dem Gedicht ›Ziel der Albträume‹ ist dir zwar eines gelungen, das … Aber ne. Ich vermisste eine kurze Beschreibung der Entstehung des Gedichtes.

Zitat:
Ziel der Albträume

Der Himmel fahlt in tiefstem Grau,
ich spüre weder Sorg noch Schmerzen.
Wenn ich in deine toten Augen schau,
brodelt das Blut in meinem Herzen.

Im Alltag haben Farben ausgespielt,
die Abart meines Jobs wird fade.
Zu lang hab ich durchs Fadenkreuz geschielt;
nicht immer traf ich - leider schade.

Des Killers Life ist kunterbunt;
du frugst mich, könnt ich jemals lieben?
Ich küsse deinen toten Mund
und hauche: Schatz, ruh schön in Frieden.
es ist die geschichte eines auftragsmörders, der seine geliebte, eine prostituierte tötete. dies geschah an einem tiefgrauen morgen, der den seelenzustand des hitters beschreibt. ich hatte zwei kindheitsfreunde, die beide auftragsmörder wurden und einer davon, GERD B. ermordete seine süsse junge geliebte weil sie ihn mit einem klienten betrogen hatte. dass er mit seiner tat zufrieden war ergibt sich aus ST1. sein leben ist farblos wie das vieler killer. ausserdem war GERD farbenblind wie er mir beichtete. der rest in ST2 sagt aus, wie er seinen job sieht. das lebens des hitters oder icers, ist eine kunterbunte allegorie, wobei sich alle farben zu weiß - also zur opaquen stimmung - summieren. GERD konnte offenbar nicht lieben - im sinne wie du den genuss von mehlwürmern liebst - lupino. zum abschied ihren toten mund zu küssen war ein ritual. GERD wurde - soweit ich mich entsinne - im Jahr 1991 - von einem anderen Hitter auf offener strasse in frankfurt erschoßen. seine Mutter lebt im der gleichen senioren-residenz in der auch meine Mutti lebt. (eine wahre gschichte)

vlg
rchen

Geändert von Ralfchen (26.03.2019 um 22:28 Uhr)
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Ziel der Albträume

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Am Ziel Nöck Humorvolles und Verborgenes 6 06.07.2017 09:49
Ein Ziel JaneSpenceReid Gefühlte Momente und Emotionen 0 02.11.2015 09:29
Albträume Gylon Lebensalltag, Natur und Universum 6 16.02.2015 14:14
Ziel Wolfmozart Philosophisches und Nachdenkliches 0 03.01.2015 13:23
Albträume saphirestaub Gefühlte Momente und Emotionen 3 16.05.2007 15:38


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.