Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Lebensalltag, Natur und Universum

Lebensalltag, Natur und Universum Gedichte über den Lebensalltag, Universum, Pflanzen, Tiere und Jahreszeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 07.10.2015, 09:08   #1
weiblich BABSvomKUTSCHI
gesperrt
 
Dabei seit: 03/2011
Beiträge: 3.076

Standard Vaterfreuden

Vaterfreuden

Der Bauch meiner blutjungen Frau, der macht sich
Ich werde Papa, mit weit über Achtzig
Der Freund schaut ernst, nun hör Dir mal an
Wie es erging einem anderen Mann

Der streifte durch einen Savannen-Rand
Als urplötzlich ein Löwe vor ihm stand
Er hob den Spazierstock und sagte: Bumm
Worauf der Löwe fiel tot um

Das ist nicht wahr, das kann nicht sein
Da hat ein anderer geschossen
Der Freund: Du hast es begriffen, fein
Hat sich der Kreis doch noch geschlossen
BABSvomKUTSCHI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2015, 11:49   #2
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150



Tja - so kanns kommen!
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2015, 15:29   #3
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.269



Liebe BABSvomKUTSCHI,
einfach gut!

Liebe Grüße Gylon
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2015, 21:15   #4
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.927

Das ist ein wahrhaft überzeugendes Gleichnis, Babsi.

LG gummibaum
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2015, 23:18   #5
weiblich BABSvomKUTSCHI
gesperrt
 
Dabei seit: 03/2011
Beiträge: 3.076

Babs dankt für Eure wohlfeilen Kommentare. Ist Sie doch erfreut bestätigt zu bekommem, nicht nur Mist und Dreck, wie in anderen Fäden behauptet wird, abliefern zu können.
BABSvomKUTSCHI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2015, 13:07   #6
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.927

M.

Ich bin der Greis Methusalem,
ein Mann, den nichts mehr wundert,
seit er, dem Herrgott angenehm,
potenter wird seit hundert.

Was redet ihr, ein Mann, der muss
sich seinem Alter beugen?
Mich kräftigt jeder neue Schuss -
Ich will bis tausend zeugen...

g.
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2015, 13:26   #7
weiblich BABSvomKUTSCHI
gesperrt
 
Dabei seit: 03/2011
Beiträge: 3.076

Ich bin die Hexe Hasselblad
Und nehme meinen Zauberstab
Und mache Schnipp und´s ist vorbei
Methusalem, mit Zeugerei
BABSvomKUTSCHI ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Vaterfreuden

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.