Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Literatur und sonstige Themen > Sonstiges und Small Talk > Nutzer-Neuvorstellungen

Nutzer-Neuvorstellungen Hier können sich neue Nutzer vorstellen...

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 16.06.2015, 14:17   #1
männlich Nihilopheles
 
Dabei seit: 06/2015
Ort: Athanasia
Beiträge: 66

Standard Nihilopheles' Vorstellung

Hallo zusammen
Mein Name ist Demian, ich bin 19 Jahre alt, männlicher Natur und komme aus der Nähe von Köln.
Ich schreibe Gedichte seit ich 15 bin, habe im Moment aber eine kreative Tiefphase. Und deshalb bin ich unter anderem auch hier. Ich hoffe durch dieses Forum Bekanntschaften mit anderen (Hobby)-Dichtern zu machen und von den hier veröffentlichten Werken vielleicht inspiriert zu werden. So viel zu mir, wenn es Fragen gibt, stellt sie ruhig
Nihilopheles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2015, 15:14   #2
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Ohne v o r h e r i g e Frage:


Herzlich willkommen!

vom Thing


nachherige Frage:
Von wannen der neugierigmachende Nick?
Zum Glück nicht An-Opheles.
Lieber nihil!
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2015, 19:17   #3
männlich Nihilopheles
 
Dabei seit: 06/2015
Ort: Athanasia
Beiträge: 66

Nihilopheles ist eine Verschmelzung von Mephistopheles, dem personifizierten "Bösen", aus dem lateinischen übersetzt "Der, der das Licht nicht liebt" und Nihil, also Nichts. Dieses Nichts hat meistens eine tragende Rolle in meinen Texten. Oft auch in Form von Leere. Nihilopheles ist sozusagen ein Neologismus.
Nihilopheles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2015, 20:06   #4
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Zitat:
Zitat von Nihilopheles Beitrag anzeigen
Nihilopheles ist eine Verschmelzung von Mephistopheles, dem personifizierten "Bösen", aus dem lateinischen übersetzt "Der, der das Licht nicht liebt" und Nihil, also Nichts. Dieses Nichts hat meistens eine tragende Rolle in meinen Texten. Oft auch in Form von Leere. Nihilopheles ist sozusagen ein Neologismus.
Aha!
Hochinteressant!
Also: Nihilópheles.


Kein Wunder, daß ich als Thing davon keine Ahung hatte.
Da bin ich aber auf die "bösen" Texte gespannt.


Gruß
v.
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2015, 16:11   #5
männlich Gerard
 
Dabei seit: 12/2013
Ort: Düsseldorf
Alter: 23
Beiträge: 30

Willkommen bei Poetry habe viel Spaß hier
Gerard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2015, 22:11   #6
weiblich Merith
R.I.P.
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Im Isental
Alter: 78
Beiträge: 3.384

Hallo Nihil,

hast du dein Abitur geschafft ? Herzlichen Glückwunsch !

Merith
Merith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2015, 20:51   #7
weiblich muux
 
Benutzerbild von muux
 
Dabei seit: 05/2015
Ort: all alone in space and time
Alter: 20
Beiträge: 214

Hi Nihilopheles,

wir kennen uns ja jetzt schon ein wenig. Trotzdem ganz offiziell und verspätet auch ein herzliches Willkommen von mir noch mal!!

Ich find deinen Namen cool

Bleib dran und tob dich aus!

LG
muux
muux ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2015, 22:10   #8
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.728

das ist es was wir besonders mögen, wenn die Typen hierher kommen wenn sie am Ende ihrer Kreativphase sind. Ich hoffe du beginnst mit 91 niederzuschreiben was dir so alles an blöden Quargel einfällt . Ich mache dann Schon seit 81 Jahren Urlaub in der Andromeda Galaxie. Und warte auf das älteste Gericht
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Nihilopheles' Vorstellung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ne Vorstellung Lucyliu Nutzer-Neuvorstellungen 2 25.05.2015 20:14
Vorstellung Lewin Nutzer-Neuvorstellungen 6 27.04.2015 13:25
Vorstellung? Astral Nutzer-Neuvorstellungen 1 07.08.2012 06:43
Vorstellung Sie windbruch Liebe, Romantik und Leidenschaft 1 02.04.2012 09:52


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.