Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Literatur und sonstige Themen > Sonstiges und Small Talk > Nutzer-Neuvorstellungen

Nutzer-Neuvorstellungen Hier können sich neue Nutzer vorstellen...

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 06.12.2014, 22:42   #1
männlich Joker776
 
Dabei seit: 12/2014
Ort: Schleswig - Holstein
Beiträge: 5

Standard Hey

Guten Abend,

ich wollte mich nur eben mal kurz vorstellen und hoffe, dass meine Gedichte gefallen finden.?!

Liebe Grüße
Joker776
Joker776 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2014, 05:48   #2
männlich Federfall
 
Dabei seit: 10/2014
Alter: 26
Beiträge: 23

Hey dann stell dich doch mal vor.

LG Federfall
Federfall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2014, 15:02   #3
männlich Joker776
 
Dabei seit: 12/2014
Ort: Schleswig - Holstein
Beiträge: 5

Also ich bin 30 Jahre alt, schreibe seitdem ich 15 bin und habe nach meinem Abitur eine Bankkaufmannsausbildung gemacht, bin dann bzw. auch schon in der Schulzeit krank geworden, möchte ich allerdings nicht weiter ausführen.

Naja, habe bis jetzt ein Buch und ca. 350 Gedichte geschrieben, leider habe ich nie den Mut gehabt welche zu veröffentlichen, so dass diese mir zwar gefallen, aber ich nicht weiß wie sie bei anderen ankommen, so könnte man wohl meine Person und meinen literarischen Werdegang beschreiben.

Lesen tue ich ehrlich gesagt nicht so viele Bücher, eher im Internet Sach- und Forumtexte, allerdings halte ich viel von Goethe (Leiden des jungen Werther und Faust (der Tragödie Erster Teil))

Hoffe, dass ihr euch jetzt ein besseres Bild von mir machen konntet
Joker776 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Hey

Stichworte
vorstellung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.