Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Philosophisches und Nachdenkliches

Philosophisches und Nachdenkliches Philosophische Gedichte und solche, die zum Nachdenken anregen sollen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 07.02.2010, 15:27   #1
männlich gedacht
 
Dabei seit: 04/2007
Ort: Wuppertal
Alter: 33
Beiträge: 14

Standard Versöhnung

Versöhnung

Eingeschlossen in vier Wände,
Boden auch - und eine Decke,
kauert still in seiner Ecke,
ein Gedanke ohne Ende.

Wurde abgelegt wie eine Jacke
und wartet auf die Jahreszeit,
da er gebraucht wird. Ist bereit,
dass jemand komme und ihn packe.

Er legt sein Schicksal in die Hände,
seines Trägers - welche List!
Denn dieser setzt ihm eine Frist,
bis zu seinem Lebensende.

Er sieht den lieben Frieden nah'n
und findet endlich tiefe Ruh'.
So kriecht er seinem Ende zu,
folgt schweigend seiner Umlaufbahn.
gedacht ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Versöhnung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Versöhnung scheibel Düstere Welten und Abgründiges 0 12.05.2006 21:13


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.