Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 23.04.2009, 19:20   #1
weiblich yarna
 
Benutzerbild von yarna
 
Dabei seit: 04/2009
Ort: Saarland
Alter: 38
Beiträge: 11

Standard Ich wollte Dir einfach nur helfen...

Meine Meinung sollte nicht anprangert wirken und doch
hat es das wohl. Und das tut mir leid...
Meine Meinung sollte nicht von oben herab wirken und
doch hat es das wohl. Und das tut mir leid...
Meine Meinung sollte Dich nicht so sehr verletzen und
doch hat es das wohl. Und das tut mir leid...
Meine Meinung sollte Dich wachrütteln und doch hat es
das wohl nicht.
Meine Meinung sollte Dir die Augen öffnen und doch hat
es das wohl nicht.
Meine Meinung war das Einzige was mir noch einfiel um
das zu retten, was mir so sehr fehlte, Dich irgendwann
endlich wieder von Herzen lachen zu sehen ohne diese
endlose Traurigkeit in Deinen Augen.. und doch hat es
das wohl nicht.
Meine Meinung hat alles kaputt gemacht, was überhaupt
noch da war außer Schweigen, Lüge und
Belanglosigkeit...
aber damit kann ich vielleicht besser leben als mit der
Unwahrheit im Herzen... auch wenn es mir leid tut.
Wenn Du irgendwann verstehst, warum ich so gehandelt
habe wie ich es nun einmal tat,dann stehe ich hier mit offenen
Armen, weil Du mir so unglaublich wichtig bist … Du fehlst mir...

(an meine doch eigentlich mal beste Freundin...)
yarna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2009, 20:59   #2
männlich Stefan27Stutt
 
Benutzerbild von Stefan27Stutt
 
Dabei seit: 04/2009
Ort: Sonneberg(Thür.)
Alter: 37
Beiträge: 5

Dieses Gedicht hat mich sehr ergriffen, erinnert es mich doch sehr an meine gescheiterte Beziehung.

In deinem Gedicht sah ich viele Parallelen zu meinem gescheiterten Verhältnis zu einem geliebten Menschen.

Auch in der Form fand ich es gelungen, es ist eben kein Gedicht welches man in eine bestimmte Form pressen kann, dieses Gedicht braucht diese freie Form um solch eine bestimmte Wirkung beim Leser hervorzurufen.

Gut gemacht und mach weiter so, also mein Herz hast du berührt.
Stefan27Stutt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2009, 21:11   #3
weiblich yarna
 
Benutzerbild von yarna
 
Dabei seit: 04/2009
Ort: Saarland
Alter: 38
Beiträge: 11

Danke für Deine lieben Worte. Es tut gut zu lesen, dass man sogar ein fremdes Herz berühren kann durch die Worte, die die eigene Seele schreibt...
Ich wünsche Dir alles Gute und viel Kraft um das von Dir erwähnte gescheiterte Verhältnis zu dem geliebten Menschen zu verarbeiten.
yarna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2009, 18:22   #4
weiblich Ex-Lenie
abgemeldet
 
Dabei seit: 07/2008
Beiträge: 46

Ich finde dein Gedicht auch sehr Gefühlvoll! Es gefällt mir sehr, auch wenn ich nie in einer solchen Situation wie du gesteckt habe.

LG
Lenie
Ex-Lenie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2009, 20:05   #5
weiblich Aichi
 
Benutzerbild von Aichi
 
Dabei seit: 01/2009
Ort: Heidelberg
Alter: 30
Beiträge: 1.267

Es ist sicherlich schwer und schmerzlich in solch einer Situation zu sein.

Aber manchmal muss man Menschen auch gehen lassen,
selbst wenn es noch so sehr weh tun mag.

Menschen kommen in dein Leben und gehen vielleicht wieder.

Viele Grüße

Aichi
Aichi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Ich wollte Dir einfach nur helfen...

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wollte dich besuchen ... Perry Düstere Welten und Abgründiges 3 02.11.2007 20:26
Anderen Helfen Weiße Lillie Geschichten, Märchen und Legenden 3 08.09.2007 09:02
was ich wollte uninvited guest Gefühlte Momente und Emotionen 11 03.06.2007 19:43
Ich wollte Riif-Sa Gefühlte Momente und Emotionen 9 18.12.2004 19:39


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.