Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 16.11.2019, 15:46   #1
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.698

Standard Kurz gekeift

Kurz gekeift

Ein flohverbrämter alter Lackel,
kotzt wieder mal ins Flugangst-Sackel.
Er jammert sinnlos von Gezeter,
statt Blick auf seinen Geistometer.

Verwirrt Kritik mit Denker-Causen,
und überlegt nun Foren-Pausen;
die ihm sans Zweifel besser täten,
als Vorwurf-Talk zu Witz-Unfläten.

Indem er andre Zicken nennt,
ist er es der sich nun verrennt
und seinen alten Körper reckt,
im Frust sein Denken flach verreckt.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2019, 00:17   #2
männlich Wortklauber
 
Benutzerbild von Wortklauber
 
Dabei seit: 08/2019
Ort: Österreich
Beiträge: 311

Standard Offene Fragen

Bei deinen Texten stelle ich mir die Fragen: warum? Und wozu?

Warum diese Unfähigkeit zu klarer, sachlier Kritik?
Warum nur emotional untergriffiger Quargel?
Warum diese Lust zur Diffamierung in den Kommentaren?
Warum reitest du fremde Pferde?... Nimmst dir das Gedicht eines anderen und ziehst alles ins Lächerliche?... Fällt dir selbst nichts ein?

Wozu???
Warum?

LG Wortklauber
Wortklauber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2019, 00:26   #3
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.698

ja mein lieber alter dackel - ich bin einfallslos
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2019, 00:37   #4
männlich Wortklauber
 
Benutzerbild von Wortklauber
 
Dabei seit: 08/2019
Ort: Österreich
Beiträge: 311

Das glaube ich bei bestem Willen NICHT!

Du hast einfach Lust, andere durch den Kakao zu ziehen um selbst zu glänzen. Das nenne ich eitles Alters-Ego. Mir ist deine negative Tonart zwar meist blunzn, aber auch andere fühlen sich oftmals gekränkt. Könnte der Umgangston nicht amikaler sein? Zumindest ein gewisser Respekt vor dem anderen wäre angebracht.
Überdenk mal deine Strategie, wir sind Community.

LG Wortklauber
Wortklauber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2019, 00:48   #5
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.698

ja liebes dackelchen -

ich bin getrieben vom eitlen altersego und will nur mehr glänzen. negativ ist nicht immer negativ. und es gibt eben blunzen, die man nicht belobhudeln kann. tut mir leid, dass ich dir da keine bzw nie freude bereiten werde.

vlg
dein freund
r
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2019, 00:54   #6
männlich Wortklauber
 
Benutzerbild von Wortklauber
 
Dabei seit: 08/2019
Ort: Österreich
Beiträge: 311

Zumindest a bissl Bemühung kann nicht schaden!

Da dir der Dackel sooo gut gefällt, hab ich ihn aus der Pension zurück geholt.

LG Wortklauber
Wortklauber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2019, 00:57   #7
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.698

suuuuupiiiii...danke. ich liebe dackel. die sind wunderbarste hunde-wesen.

schlaf gut lieber freund
r
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Kurz gekeift

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kurz dr.Frankenstein Sprüche und Kurzgedanken 3 03.11.2018 01:01
zu kurz? michlangelo Philosophisches und Nachdenkliches 3 14.09.2012 08:13
Wie kurz Wolfmozart Gefühlte Momente und Emotionen 3 10.06.2012 13:25
Kurz Mittelpunkt Gefühlte Momente und Emotionen 0 28.11.2010 21:12
...kurz vor 12 Defekt Sonstiges Gedichte und Experimentelles 2 29.12.2009 18:17


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.