Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 08.11.2019, 22:09   #1
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 5.264

Standard Jambisch

Ich schnibbelt' es in Buchenrinden ein,
ich meißelt‘ es in manchen Marmelstein,
ich hab auf hektargroßem Feld den Namen
der Liebsten ausgesät und alle kamen
und staunten über das, was ich geschrieben:
Mein Herz ist dein! Ich werd‘ dich immer lieben.
Heinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2019, 13:06   #2
männlich Wolfmozart
 
Benutzerbild von Wolfmozart
 
Dabei seit: 04/2012
Alter: 55
Beiträge: 1.254

Hallo Heinz,

ein kurzes, aber sehr originelles Liebesgedicht.

Ich habs zu meinen Favoriten dazu gestellt, weil es einfach erfischend ist unter den vielen 0815 Liebesgedichten.

Gruß wolfmozart
Wolfmozart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2019, 13:43   #3
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 5.264

Lieber Wolfmozart,
danke für Deinen Kommentar! Ich gestehe: Ein bisschen hochnäsig wollte ich aufzeigen, dass man auch mit einem kurzen Gedicht mit der Vorgabe, es möge in Jamben geschrieben sein, auch etwas in flüssige Sprache bringen kann.
Die zur Verfügung stehenden Gestaltungsmittel beschränken sich nicht auf abgehackt erscheinende Aneinanderreihung von paarweis (z.T.schlecht ) gereimten jambischen Vierhebern mit abrupten männlichen Kadenzen, sondern werden "geschmückt" mit weiblichen Kadenzen im zweiten Teil und der Anwendung von zwei Enjambements. Und schon "glitzert" das Gedicht in größerer sprachlicher Schönheit.
Liebe Grüße,
Heinz
Heinz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Jambisch

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.