Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 29.09.2019, 00:58   #1
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.596

Standard Herbstlich Stimmungen

Herbstlich Stimmungen
(Aus Ralfchens Provinz-Erzählungen)

Der Herbst vom Regen durchgepisst,
ist‘s der den Sommer nun vermisst.
Der grünste Zweig verliert die Blätter
und denkt im Sommer war es netter.

Die Nächte werden kühl und lang,
das macht die alte Bäurin bang.
Der Weg ins Puff ist ihm zu weit,
ab jetzt gibt’s Koitus jederzeit.

Die reife Frucht rottet im Silo,
ist bald nix wert pro 100 Kilo.
Des Bauers Alte deckt den Tisch
es duftet nach gegrilltem Fisch.

Sie ist gedanklich weit entrückt,
hatt‘ das Familiengrab geschmückt.
Sechs Brände trinkt er heute noch
und pustet schnell vom letzten Loch.

Sie karr‘n ihn aus der guten Stube,
und schmeißen ihn gleich in die Grube.
Der Knecht täuscht ihr die große Lust,
stößt ihr den Hirschfang in die Brust.

Wie schnell ließ sich der Depp entsorgen,
mit Fentanyl gibt’s nie ein Morgen.
Der Dolch nächst ihrer Hängetitten,
die Alte hat auch kaum gelitten.

Er summt ein Lied ohne Lament,
er steht in ihrem Testament.

Geändert von Ralfchen (29.09.2019 um 02:05 Uhr)
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2019, 01:30   #2
männlich Pjotr
 
Dabei seit: 09/2019
Beiträge: 299

Zitat:
Zitat von Ralfchen Beitrag anzeigen
Des Bauers Alte schmückt den Tisch
es duftet nach gegrilltem Fisch.
Ahoy,

den Schmuck kann ich auf zweierlei Weise lesen:

• Der Schmuck ist die Bauersfrau selbst, liegend auf dem Tisch und vielleicht mit gespreizten Beinen, weil es nach Fisch riecht (obzwar nach gegrilltem, aber wir sind ja in der Poesie).

• Oder die Bauersfrau stellt Schmuckwerk auf den Tisch, und es gibt Fisch zum Essen.

Falls letzteres gemeint sein sollte, würde vielleicht ein anderes Wort als "schmücken" helfen? Es kommt sowieso unten nochmal vor bei "Familiengrab".


P.
Pjotr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2019, 02:07   #3
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.596

danke pjotr -

hhhhhhhhhhhhh...die alte bäurin in spreizlage mit gegrillten labien...was für eine textvorgabe....aber habs schon geändert du hast völlig recht, obschon mir der gedanke der end-schmückung gut gefallen hätte. ein feierlicher tisch mit bauernsilber - kerzenleuchtern für den alten armleuchter und silberne brotschüsseln für den notrüssel...aber die vereinfachung hat ihr güte. und ich will kein zu verworrenes bild malen.

vlg
e
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Herbstlich Stimmungen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stimmungen copiesofreality Gefühlte Momente und Emotionen 0 02.10.2017 02:20
Kunterbunte Stimmungen copiesofreality Gefühlte Momente und Emotionen 0 20.09.2017 22:32
Stimmungen copiesofreality Sprüche und Kurzgedanken 1 10.03.2017 16:44
Herbstlich wortmasseur Lebensalltag, Natur und Universum 0 27.12.2008 19:35


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.