Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Philosophisches und Nachdenkliches

Philosophisches und Nachdenkliches Philosophische Gedichte und solche, die zum Nachdenken anregen sollen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 13.04.2016, 17:20   #1
männlich Ikon
 
Dabei seit: 08/2013
Alter: 21
Beiträge: 14

Standard okok

vom Punkt zur Strecke mit dem Arm visualisiert als Bindung zur Erfindung, die Verbindung ideologisch verplant.

mit Physik erklären er klärt nichts nur das was er will.

halben Meter mit quanten verspannt die es gibt wenn ich dran denke lang. ich denke lang, oder kurz oder gar nicht und das gibt es gar nicht. hat mich gar nichts dann einfach Schluss Punkt Punkt punkt

Geändert von Ikon (13.04.2016 um 22:49 Uhr)
Ikon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2016, 22:36   #2
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.622

fein und was nun, süsser???


VOM PUNKT ZUR STRECKE....ha?
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2016, 22:48   #3
männlich Ikon
 
Dabei seit: 08/2013
Alter: 21
Beiträge: 14

danke für dein Kommentar ich versuche mich immer zu verbessern
Ikon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2016, 22:14   #4
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.622

ok nur: das ist keine lyrik.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für okok

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.