Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 20.10.2015, 22:44   #1
weiblich Wüstenrose
 
Dabei seit: 11/2014
Ort: Köln
Alter: 20
Beiträge: 6

Standard Perfektion der Depression

Tag für Tag das selbe Spiel, die selbe Maske,
das selbe Lied vom Tod Meiner selbst.
Gedichtet von den Leuten die sich Freunde nennen.
Mein Vertrauen? Zerstört.
Alleine wandle ich umher,
Herz und Seele schließen alles aus.
Kalt wie Eis, hart wie Stein.
Unverletzlich könnte man meinen,
doch der Schmerz verletzt mich nur noch mehr.
Wie ein Gegenstand werde ich umhergeschoben und zurecht gerückt bis ich perfekt bin.
PERFEKT sein.
Versuchen die Bedürfnisse der anderen zu erfüllen
und im Schatten der Kontrolle finde ich mein Ende.
Eine leere Hülle.
Tod.
Das einzige was überlebt ist der Schmerz.
Hass. Auf alle.
Ich bin was ihr aus mir gemacht habt.
Ihr habt ein Monster erschaffen.
Der Zwang zur Perfektion zwingt es
in die einsamen kalten Schatten
des Schmerzes und der Leere.
Tod.
Alleine.
ZERSTÖRT.
Nach außen hin jedoch: Perfekt.
Wüstenrose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2015, 20:45   #2
weiblich ANOUK
 
Benutzerbild von ANOUK
 
Dabei seit: 10/2014
Ort: Kreis Kleve am Niederrhein
Beiträge: 456

Liebe Wüstenrose, man muss nicht perfekt, sondern "nur" man selbst sein. Es gibt einen schönen Spruch, der heißt: Freunde sind Leute, die dich ganz genau kennen und dich trotzdem mögen
(so oder so ähnlich war der Spruch jedenfalls und ich finde ihn sehr zutreffend)

Liebe Wüstenrose, Dein Text erinnert mich sehr stark an Texte, die ich in deinem Alter schrieb ( oder ich war vielleicht 1-2 Jahre älter). "Gedicht"würde ich es vielleicht noch nicht ganz nennen, dafür würde ich ihn etwas verkürzen ( komprimieren), es lohnt sich bestimmt
lG
Anouk
ANOUK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2016, 18:55   #3
männlich Benjer
 
Dabei seit: 04/2016
Alter: 22
Beiträge: 9

Hi Wüstenrose,
ich finde es ist ein echt schönes und treffendes Gedicht.
Du hast damit vollkommen Recht, jeder versucht einen zu verändern und aus seiner Sicht perfekt zu machen. Es interessiert aber keinen, wie du dich selbst definierst und fühlst.
Du hast das echt schön festgehalten.
Benjer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Perfektion der Depression

Stichworte
depression, perfektion, zwang

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Perfektion Zeitpunkt Sprüche und Kurzgedanken 1 24.08.2014 22:39
Perfektion Ex-Peace Sprüche und Kurzgedanken 1 13.02.2012 17:24
Perfektion Mensch lucky.girl Gefühlte Momente und Emotionen 5 16.01.2007 16:23
zur perfektion Nachtschatten Liebe, Romantik und Leidenschaft 4 27.11.2006 22:15
Die Perfektion julia20 Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 19.05.2005 23:36


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.