Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Literatur und sonstige Themen > Sonstiges und Small Talk > Nutzer-Neuvorstellungen

Nutzer-Neuvorstellungen Hier können sich neue Nutzer vorstellen...

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 09.01.2015, 18:43   #1
männlich Pfil
 
Dabei seit: 01/2015
Ort: Westfalen
Alter: 67
Beiträge: 220

Standard Hallo,

ich bin Pfil.
Manchmal kommt mir eine Idee in Reimform, an der ich dann rumfeile und die ich weiter "ausarbeite". Das geht manchmal ganz schnell, dann wieder lasse ich das, was ich habe, längere Zeit liegen, bis mir wieder etwas einfällt. Ich habe einen Kumpel in Hamburg, dem ich einiges per Mail zuschicke, ihm fallen auch ab und zu ein paar Reime ein.
Ich hätte nie gedacht, meine Verse mal einer größeren Gemeinschaft vorzustellen. Dann bin ich zufällig auf dieses Forum gestoßen und hab' gedacht: Warum nicht?
Für mich ist das Reimen ein angenehmer Zeitvertreib. Nix Ernstes. Vieles ist im Grunde Blödelei, einiges Nonsens. Meine Bitte also: Nehmt das alles wirklich nicht ernst, selbst wenn ich keinen Smiley dazupacke!
Da ich mich hobbymäßig für Philosophie interessiere, habe ich versucht, das eine oder andere philosophische Thema in Reimform zu bringen (Auch dabei ist mir "dichterische Freiheit" wichtiger als sachliche oder grammatische Korrektheit). Und ansonsten eben ein bunter Mischmasch. Wie gesagt: Manchmal kommt mir eine Idee ...
Pfil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2015, 19:41   #2
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 23.213

Na denn, Pfil, herzlich willkommen.

Lass uns Deine Juwelen bestaunen!

Besten Gruß
Ilka
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2015, 14:33   #3
männlich Pfil
 
Dabei seit: 01/2015
Ort: Westfalen
Alter: 67
Beiträge: 220

Hallo Ilka,
vielen Dank für Dein Willkommen.
Da ich nicht sehr viel Zeit habe, schaue ich nur ab und zu mal rein und werde natürlich nach und nach eine von meinen "Juwelen" hierlassen.
Obwohl - ich habe hier schon das eine oder andere lesen können, das mir doch viel eher Poesie zu sein scheint als meine eher hemdsärmeligen Verse, bei denen ich eher von Reimen reden würde. Das meine ich ganz ernst. Aber das "Dichten" macht mir Spaß, und deshalb werde ich im Rahmen meiner Möglichkeiten dabeibleiben.
Alles Gute
Klaus
Pfil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2015, 16:05   #4
männlich El Machiko
 
Benutzerbild von El Machiko
 
Dabei seit: 11/2008
Ort: bye the Godfarther! The God? the God!..... Father!
Alter: 35
Beiträge: 970

für mcih als der Foren Barbare war das ein Totschlagargument.
El Machiko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2015, 20:05   #5
männlich Pfil
 
Dabei seit: 01/2015
Ort: Westfalen
Alter: 67
Beiträge: 220

Hallo El Machiko,
kannst Du Deinen Beitrag etwas erläutern?
Ich habe mich für Ilkas Begrüßung bedankt und etwas von mir erzählt.
Ein Argument sollte nichts davon sein.
Gruß
Klaus
Pfil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2015, 23:38   #6
männlich El Machiko
 
Benutzerbild von El Machiko
 
Dabei seit: 11/2008
Ort: bye the Godfarther! The God? the God!..... Father!
Alter: 35
Beiträge: 970

Du meintest meine reime wären armselig.
El Machiko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2015, 12:23   #7
männlich Pfil
 
Dabei seit: 01/2015
Ort: Westfalen
Alter: 67
Beiträge: 220

Nein, El Machiko,
das meinte ich nicht.
Ich habe mich in keiner Weise auf Deine Reime bezogen.
Viele Grüße
Pfil
Pfil ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Hallo,

Stichworte
pfil

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hallo Phönixfeder Nutzer-Neuvorstellungen 2 28.08.2012 20:01
Hallo :-) Khaosprinzessin Nutzer-Neuvorstellungen 5 20.05.2012 13:41
Hallo Ex-Suzette Nutzer-Neuvorstellungen 24 15.01.2012 00:35


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.