Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Fantasy, Magie und Religion

Fantasy, Magie und Religion Gedichte über Religion, Mythologie, Magie, Zauber und Fantasy.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 08.12.2013, 16:13   #1
weiblich BABSvomKUTSCHI
gesperrt
 
Dabei seit: 03/2011
Beiträge: 3.076

Standard Die Unschuld

Die Unschuld

Im Feuer verbrennen, im Eise erfrieren
Werden Mädchen, die ihre Unschuld verlieren
So sagt es ein altes Kirchenwort
Wahrscheinlich verfasst an einem biblischen Ort.

Ich begann schon mit Dreizehn die Bengels zu foppen
Und mit Vierzehn, im Mai, mit dem ersten zu poppen
Und es hat mir wahnsinnig Spaß gemacht
An den komischen Spruch hab ich gar nicht gedacht

Und dann hab ich mich nackt vor den Spiegel gestellt
Und mein Lover hat sich dazugesellt
Und ich kam mir vor wie ein echter Engel
Und mein süßer Lover, der scharfe Bengel
Sah aus wie Adonis, der griechische Gott
Und dann begriff ich dieses Komplott

Ich bin weder im Feuer verbrannt noch erfroren
Dieser Scheiß wurd in kranken Hirnen geboren.
BABSvomKUTSCHI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2013, 21:26   #2
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Wie wärs mit Mist statt Sch***?
Hab mich wieder köstlich amüsiert!
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2013, 01:12   #3
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.910

Gefällt mir auch. Ist erheiternd zu lesen.

LG gummibaum
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2013, 13:15   #4
weiblich BABSvomKUTSCHI
gesperrt
 
Dabei seit: 03/2011
Beiträge: 3.076

Ja, aber ich bin nicht das LI ( mit Vierzehn, Spätzünder )
BABSvomKUTSCHI ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Die Unschuld

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Ende der Unschuld guilt Düstere Welten und Abgründiges 0 21.10.2010 16:51
Unschuld Shareena Gefühlte Momente und Emotionen 0 03.12.2007 21:22
Unschuld Sajonara Liebe, Romantik und Leidenschaft 2 27.09.2006 14:59
Verreckende Unschuld Lex Zeitgeschehen und Gesellschaft 17 28.07.2005 20:57


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.