Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Fantasy, Magie und Religion

Fantasy, Magie und Religion Gedichte über Religion, Mythologie, Magie, Zauber und Fantasy.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 26.05.2019, 16:40   #1
weiblich AlteLyrikerin
 
Benutzerbild von AlteLyrikerin
 
Dabei seit: 11/2018
Ort: Burglengenfeld
Alter: 68
Beiträge: 1.188

Standard JHWH (2)

Weil Du Geheimnis bist,
zerbricht die Sprache an Dir.
Zerfällt in Fragmente.
Fügt sich nicht zum Begriff.

Wer loslassen kann
jedes greifende Wort,
dem singt die Stille
Dein ewiges Ja.
AlteLyrikerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2019, 18:12   #2
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.854

hhhhhhhhhhhhh....süß wie du den größten genozidisten-berater aller massenmörder ewigkeiten liebevoll lobst. wenn ich dein wunderbarer mann wäre würde ich das gehöft in angst verlassen...könnte kein nacht ruhig schlafen...ausser mit dir im gitterbettchen....

vlg
r
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2019, 18:19   #3
weiblich AlteLyrikerin
 
Benutzerbild von AlteLyrikerin
 
Dabei seit: 11/2018
Ort: Burglengenfeld
Alter: 68
Beiträge: 1.188

Lieber Ralfchen,

mein Mann ist ebenfalls Atheist wie Du, nur hat er mehr Begabung zur Toleranz.
Danke für Deine wie immer "reizend" formulierte Ablehnung.
Ich wünsche Dir einen schönen Sonntagabend, AlteLyrikerin.
AlteLyrikerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2019, 18:24   #4
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.854

servus -

ich wünsch dir auch einen super abend. hihihihihi...freut mich dass du meine ablehnungen so gerne annimmst. ich mag dich jedenfalls mehr als ich mutter theresa diese alte grausame person verachte, die 1000ende kranke indische kinder verrecken liess, enver hodscha anbetete und dem vatikan mit all den spendengeldern für die amren ins rektúm schlüpfte.

vlg
r
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2019, 19:12   #5
Stachel
 
Benutzerbild von Stachel
 
Dabei seit: 03/2015
Ort: Niederrhein
Beiträge: 895

Mir gefällt der Text sehr gut. Vor allem die Gegensätzlichkeit der zweiten Strophe spricht mich sehr an. Aber auch das Bild der ersten Strophe, das Geheimnis als undurchdringlicher Schutzschild gefällt mir.

Danke für diesen gelungenen Text.

Freundliche Grüße von
Stachel
Stachel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2019, 19:52   #6
männlich Vers-Auen
 
Benutzerbild von Vers-Auen
 
Dabei seit: 12/2017
Ort: Jenseits von Eden
Beiträge: 1.074

Standard Jahwe

„Geheiligt und verflucht ist dein Name“ – aber welcher?

JHWH ist der hebräische Gottesname, der meistens mit „HERR“ übersetzt wird.

https://www.bibelwissenschaft.de/bib...r-name-gottes/

https://www.bibelwissenschaft.de/wib...92fbdab85107d/

https://de.wikipedia.org/wiki/JHWH

Wenn es tatsächlich einen Gott gäbe, dürfte er sich niemals zu erkennen geben,
denn der Teufel lauert überall und würde ihn hernach sofort heimsuchen.

LG

Geändert von Vers-Auen (26.05.2019 um 22:47 Uhr)
Vers-Auen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2019, 21:57   #7
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.854

Zitat:
Zitat von Stachel Beitrag anzeigen
Mir gefällt der Text sehr gut. Vor allem die Gegensätzlichkeit der zweiten Strophe spricht mich sehr an. Aber auch das Bild der ersten Strophe, das Geheimnis als undurchdringlicher Schutzschild gefällt mir.
stachel - du bist einer dümmsten hier...mehr muss man nicht anmereken
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2019, 14:13   #8
weiblich AlteLyrikerin
 
Benutzerbild von AlteLyrikerin
 
Dabei seit: 11/2018
Ort: Burglengenfeld
Alter: 68
Beiträge: 1.188

Hallo Stachel,

herzlichen Dank fürs Lesen und Deinen freundlichen Kommentar. Freut mich, dass der Text Dir gefallen hat.

Hallo Vers-Auen,

Danke fürs Vorbeischauen und die bereit gestellten Links.

Euch allen noch einen schönen Tag, AlteLyrikerin.
AlteLyrikerin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für JHWH (2)

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
JHWH AlteLyrikerin Fantasy, Magie und Religion 36 30.04.2019 13:52
JHWH Stachel Fantasy, Magie und Religion 0 20.04.2019 13:57


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.