Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 14.03.2018, 01:48   #1
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.927

Standard Zur Nacht

Ausgelöscht sind alle Sterne
nach dem kalten Regentag.
Spärlich schimmert die Laterne
auf dem nassen Teerbelag.

Eine Pfütze in der Gosse
spiegelt mir ihr Licht herauf,
und es löst wie eine Glosse
mir ein dunkles Rätsel auf.

Dann erlischt auch die Laterne,
und die Welt scheint nicht mehr da.
Doch in mir seh ich zwei Sterne.
Deine Augen sind nun nah…
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2018, 01:55   #2
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.794

Standard Nachtgruss an Gummibaum

Mir gefallen deine lyrischen Nachtgedanken.
Einzig würde ich hier anders formulieren : Doch in mir sind jetzt zwei Sterne.
Vielleicht : Doch vor mir leuchten jetzt zwei Sterne.
Weil ich mir vorstelle, dass die zwei sich anschauen.

Uuups, da hast du ja jetzt noch anders formuliert.
Deine Augen sind so nah. - fand ich besser
Unar die Weise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2018, 01:59   #3
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.927

Danke, liebe Unar. Gute Nacht!

LG gummibaum
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2018, 02:14   #4
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.794

Gute Nacht, lieber Gummibaum.
Schlaf recht schön.

Der "große Wagen":

■■■■■■■☆■■■■■■■°■■*■■■■■■■■○°■■■■■■■■■■■■■■
■■■☆■°■■■■☆■■■■■■■■■■■○°■■■■■■■■°■■■■■■■■■■
■■■■■■■■■°■■■■■☆■■■■■■■■■■■**■■■■■■°■■■■■■■*
■■■■■■■■■■○■■■°■■■■☆■■°■■■■■■■■■°■■■■■■■☆■■
○°■■■■■○■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■*■■■■■■■■■■■
■■■°■■*■*■■■■■■■■■■■■■■■■■○°○■■■■■■■■■■■■■■■*
■■■■■■■■■■■■■■■○°■■■■■■■■■■■■■■■■■■°■■■■■■■■
○○°■■■■■■■■■*■■■■■■■■°■°■○■■■■■■■■■■■■■○°■■■■
■■■■■■■■○■■■■■■■■■■■■■☆■■■■■■■■■■■■■■☆■■■■
Unar die Weise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2018, 02:18   #5
männlich Vers-Auen
 
Benutzerbild von Vers-Auen
 
Dabei seit: 12/2017
Ort: Jenseits von Eden
Beiträge: 1.075

Zitat:
Zitat von Unar die Weise Beitrag anzeigen
Vielleicht : Doch vor mir leuchten jetzt zwei Sterne.
Oder:

Torkelnd kam ich aus der Taverne
plötzlich erlosch noch die Laterne
Um den Kopf kreisten die Sterne
ich sah nicht mehr in die Ferne
Vers-Auen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2018, 12:23   #6
männlich Laie
 
Benutzerbild von Laie
 
Dabei seit: 04/2015
Ort: Oberpfalz
Alter: 28
Beiträge: 870

Wunderbar, lieber gummibaum!

Anders als die üblich bedichteten Nächte ist diese grau und sternlos. Dafür hat das Innere des LIs zwei ganz besondere. Ein schönes Bild

Sehr gern gelesen!

Gruß,
Laie
Laie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2018, 23:41   #7
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.927

Danke, liebe Unar.

Der Wagen war wirklich geräumig und mich gut durch Weltall kutschiert.


Danke, lieber Vers-Auen,

so kann es gehen, wenn man Haufenreim landet.


Danke, lieber Laie,

ja, aus dem Lichtlosen kommt ein ganz neues Funkeln.


Liebe Grüße
gummibaum
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2018, 23:48   #8
männlich Schmuddelkind
 
Benutzerbild von Schmuddelkind
 
Dabei seit: 12/2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 4.780

Oh,

das ist großartig. Wie hier etwas Bedeutsames entsteht, indem so Vieles verschwindet! Leicht und schlicht gedichtet, aber mit viel Sensibilität für das Unscheinbare.

LG
Schmuddelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2018, 04:57   #9
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.927

Danke, liebes Schmuddelkind. Da freue ich mich.

LG gummibaum
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2018, 11:22   #10
weiblich Ex-Letreo71
abgemeldet
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 4.052

Lieber gummibaum,

da hast du uns wieder so wunderbare Bilder zur Nacht gezaubert.

Das landet direkt in meiner Sterneliste.

Lieben Gruß

Letreo
Ex-Letreo71 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Zur Nacht

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stille Nacht, sündige Nacht Löwenzahn Liebe, Romantik und Leidenschaft 2 04.11.2018 21:07
Das Rasen der Nacht (Antonymo de Stille der Nacht) Ralfchen Gefühlte Momente und Emotionen 14 31.10.2016 00:00
Der Nacht gummibaum Lebensalltag, Natur und Universum 4 16.12.2013 17:44
Immer wieder Nacht für Nacht Butterfly Philosophisches und Nachdenkliches 0 15.02.2010 02:00
Die Nacht zuckerlo Gefühlte Momente und Emotionen 1 23.09.2007 18:51


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.