Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Humorvolles und Verborgenes

Humorvolles und Verborgenes Humorvolle oder rätselhafte Gedichte zum Schmunzeln oder Grübeln.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 29.05.2016, 15:31   #1
männlich Nöck
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: In den Auen des Niederrheins
Beiträge: 1.940

Standard Die Luft ist schwül ...

Die Luft ist schwül und süßlich schwer,
und ich bin nicht alleine.
Wir liegen alle kreuz und quer,
zehn Köpfe, zwanzig Beine.

Die kleine Rote macht mich an,
hängt an mir wie 'ne Klette.
Ich weiß, dass ich nicht fliehen kann,
verflucht sei diese Stätte.

Die andren drücken mehr und mehr,
wie soll das hier nur enden?
Mir ist, als läge ich in Teer,
betatscht von feuchten Händen.

Dann plötzlich haben wir mehr Platz,
ich bin schon ganz benommen,
die Rote schmust, sie ist ein Schatz,
was wird als Nächstes kommen?

Die Grünen werden jäh gepackt,
doch wir sind noch ein Pärchen.
Ich gelb, sie rot und völlig nackt,
zwei kleine Gummibärchen.
Nöck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2016, 15:42   #2
männlich Vinco
 
Benutzerbild von Vinco
 
Dabei seit: 04/2016
Alter: 30
Beiträge: 125

Großartig!
Vinco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2016, 18:55   #3
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.272

Lieber Nöck,
ein echt leckeres Häppchen präsentierst du hier. Da nasch ich doch gerne einmal von!

Liebe Grüße Gylon
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2016, 15:18   #4
männlich Nöck
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: In den Auen des Niederrheins
Beiträge: 1.940

Hallo Vinco, hallo Gylon,

freut mich, dass ihr eine Tüte voll Spaß hattet!

Liebe Grüße
Nöck
Nöck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2016, 15:40   #5
männlich Vinco
 
Benutzerbild von Vinco
 
Dabei seit: 04/2016
Alter: 30
Beiträge: 125

Es war mir eine große Freude - und dieses Mal auch ganz ohne Fäkalbezug. Ich freue mich darauf, mehr von dir zu lesen.
Vinco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2016, 07:58   #6
männlich Nöck
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: In den Auen des Niederrheins
Beiträge: 1.940

Danke lieber Vinco,

freut mich sehr und ... jedem Anfang wohnt ein Zauber inne.

Lieben Gruß
Nöck
Nöck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2016, 08:47   #7
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Standard Lieber Nöck -

wie ist das drollig!
Zuerst dachte ich an Parteien der Darben wegen - aber die Auflösung ließ auch mich laut lachen.
Sehr gelungen!

Lieben Gruß
von
Romulus Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2016, 14:16   #8
männlich Nöck
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: In den Auen des Niederrheins
Beiträge: 1.940

Lieber Thing,

ich freue mich, dass ich dich zum Lachen bringen konnte.

Liebe Grüße
Nöck
Nöck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2016, 17:11   #9
weiblich DieSilbermöwe
 
Benutzerbild von DieSilbermöwe
 
Dabei seit: 07/2015
Alter: 56
Beiträge: 4.184

Suuuper!
DieSilbermöwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2016, 15:53   #10
männlich Nöck
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: In den Auen des Niederrheins
Beiträge: 1.940

Freut mich, Silbermöwe!

LG Nöck
Nöck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2016, 16:14   #11
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.929

Süß geschrieben. Mit Freude gelesen.

LG g
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2016, 17:58   #12
männlich movfaltin
 
Dabei seit: 06/2009
Ort: Glei newwa da Elegdrisch
Alter: 38
Beiträge: 123

Standard Sehr schön

Passt alles! Kindlich einfaches Reimschema, kinderliedartiges, eingängiges Metrum, inhaltliche Kohärenz und Sinnhaftigkeit, Pointe ideal gesetzt.

Naja, bis auf eine kleine Stelle im Metrum:

Zitat:
Zitat von Nöck Beitrag anzeigen
Dann plötzlich haben wir mehr Platz,
Und die schwüle Luft habe ich auch erst bei der zweiten Lektüre mit der Babbigkeit in Verbindung gebracht, das mag aber auch an meiner Begriffsstutzigkeit liegen. (Ach ja, weil mir sonst partout nix an Kritik einfallen will, ein Notbehelf: Seit wann haben Gummibärchen Hände? c-; )

Also: Hätte ich hier nicht erwartet! Delectat!
movfaltin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2016, 18:18   #13
weiblich DieSilbermöwe
 
Benutzerbild von DieSilbermöwe
 
Dabei seit: 07/2015
Alter: 56
Beiträge: 4.184

Zitat:
Zitat von movfaltin Beitrag anzeigen
Passt alles! Kindlich einfaches Reimschema, kinderliedartiges, eingängiges Metrum, inhaltliche Kohärenz und Sinnhaftigkeit, Pointe ideal gesetzt.

Naja, bis auf eine kleine Stelle im Metrum:



Und die schwüle Luft habe ich auch erst bei der zweiten Lektüre mit der Babbigkeit in Verbindung gebracht, das mag aber auch an meiner Begriffsstutzigkeit liegen. (Ach ja, weil mir sonst partout nix an Kritik einfallen will, ein Notbehelf: Seit wann haben Gummibärchen Hände? c-; )

Also: Hätte ich hier nicht erwartet! Delectat!
Die feuchten Hände gehören dem Esser der Gummibärchen, und weil sie gegessen werden, haben die restlichen in der Tüte auch mehr Platz
DieSilbermöwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2016, 20:45   #14
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Zitat:
Zitat von Thing Beitrag anzeigen
wie ist das drollig!
Zuerst dachte ich an Parteien der Darben wegen - aber die Auflösung ließ auch mich laut lachen.
Sehr gelungen!

Lieben Gruß
von
Romulus Thing

Es muß natürlich Farben heißen.

(Und wenn ich in einem Kommentar zu einem so klaren Text noch einmal die Kohärenz lesen muß, wird mir übel.
Kenne ich von einem Dichter alias Adolf. Bis zum vomieren.)
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2016, 13:49   #15
männlich Nöck
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: In den Auen des Niederrheins
Beiträge: 1.940

Hallo miteinander,

nochmals danke für eure Gedanken zum Gedicht.


Zitat:
Zitat von movfaltin
Naja, bis auf eine kleine Stelle im Metrum:

Zitat:
Zitat von Nöck Beitrag anzeigen
Dann plötzlich haben wir mehr Platz,

Der Wechsel ist beabsichtigt, denn nun wird es ernst!


Liebe Grüße
Nöck
Nöck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2016, 09:18   #16
weiblich Zen.yu
 
Benutzerbild von Zen.yu
 
Dabei seit: 10/2012
Ort: Universellbst
Alter: 29
Beiträge: 343

wunderschön

so gerne gelesen ^^

Licht & Liebe
Zen
Zen.yu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2016, 09:05   #17
männlich Nöck
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: In den Auen des Niederrheins
Beiträge: 1.940

Hallo Zen,

das freut mich, danke. Irgendwann wird in der Tüte natürlich Shunyata herrschen.

Liebe Grüße
Nöck
Nöck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2016, 21:11   #18
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 5.190

Standard die Luft

Hallo, Nöck
eigentlich ist schon alles gesagt.
Du hast es hingekriegt, dass ich erst in der letzten Strophe "aufgeklärt" werde - dafür: Kompliment! Flockig auf die falsche Fährte gelockt.
Gruß,
Heinz
Heinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2016, 12:17   #19
männlich Nöck
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: In den Auen des Niederrheins
Beiträge: 1.940

Zitat:
Zitat von Heinz
Flockig auf die falsche Fährte gelockt.
Bingo!

LG Nöck
Nöck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2016, 16:34   #20
männlich Walther
 
Benutzerbild von Walther
 
Dabei seit: 03/2013
Beiträge: 406

cooles teil. so richtig süß!
Walther ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2017, 13:47   #21
männlich Nöck
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: In den Auen des Niederrheins
Beiträge: 1.940

Na hoffentlich ist das Mindesthaltbarkeitsdatum noch nicht abgelaufen!

Zitat:
Zitat von ExWalther
so richtig süß!
Vor allem die Roten!

LG
Nöck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2017, 15:41   #22
weiblich Schnulle Köhn
 
Dabei seit: 05/2017
Ort: am Ende der Welt
Alter: 59
Beiträge: 928

Standard Hallo Nöck

Hui, das fängt so schlüpfrig an, man denkt was kommt denn nun? Aber dann die überraschende harmlose Wendung. Ein weiteres geniales Werk von dir, welches mir überaus gut gefällt.

LG Schnulle
Schnulle Köhn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2017, 09:55   #23
männlich Nöck
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: In den Auen des Niederrheins
Beiträge: 1.940

Liebe Schnulle,

danke für dein schönes Lob. Ich spendiere dir hiermit eine digitale Tüte Gummibären.

Liebe Grüße
Nöck
Nöck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2017, 21:25   #24
weiblich Zaubersee
 
Benutzerbild von Zaubersee
 
Dabei seit: 11/2014
Ort: Das Meer ist mein Garten aus Kristallen und Träumen ...
Alter: 62
Beiträge: 2.347

Hallo Nöck,

sweeter gehts ja kaum; ich mag die roten und die weißen am liebsten und Dein Gedicht mag ich auch …. mmmhhh


Gummibärchengrüße

Zaubersee
Zaubersee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2017, 06:23   #25
männlich Nöck
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: In den Auen des Niederrheins
Beiträge: 1.940

Hallo,

ich freue mich, dass euch die Gummibären auch gefallen, danke.

Liebe Grüße
Nöck
Nöck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 23:28   #26
männlich Ex-Richard 42
abgemeldet
 
Dabei seit: 07/2016
Beiträge: 342

Zufällig, bin ich über diesen Beitrag gestolpert.

Danke, Zufall! Danke, Nöck!

Sehr amüsant.

lg

Richard
Ex-Richard 42 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 18:49   #27
weiblich muse
 
Benutzerbild von muse
 
Dabei seit: 06/2011
Beiträge: 444

Ich kam bis zum Schluß nicht drauf. Sehr gelungen!

Gruß von Mus.
muse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2017, 07:06   #28
männlich Nöck
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: In den Auen des Niederrheins
Beiträge: 1.940

Schön, wenn es euch gefällt!

LG Nöck
Nöck ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Die Luft ist schwül ...

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aus der Luft gummibaum Liebe, Romantik und Leidenschaft 3 11.08.2017 21:49
Luft gummibaum Lebensalltag, Natur und Universum 6 10.03.2015 23:49
Luft Litteralia Gefühlte Momente und Emotionen 13 18.02.2015 20:57
In die Luft Tony Bastard Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 09.09.2013 22:59


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.