Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Lebensalltag, Natur und Universum

Lebensalltag, Natur und Universum Gedichte über den Lebensalltag, Universum, Pflanzen, Tiere und Jahreszeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 15.09.2013, 09:13   #1
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.910

Standard Szenenwechsel

Die Nacht verschließt den Sternen ihre Augen
und rollt den dunklen Vorhang langsam ein,
sie schwächt den Mond und lässt ihn kränklich sein,
beginnt den Rest der Träume aufzusaugen.

Und fern, dort an den Bergen, über Stufen
erklimmt die Bühne jetzt ein neues Sein,
ein scheues Licht blickt um sich, noch allein,
geht dann durchs Land, um helleres zu rufen.

Schon quillt Präsenz aus Dingen, die verborgen
im Dunkel wie gestorben niederlagen,
und sie erinnert sich, begrüßt den Morgen

und schminkt sich für die Rolle mit Behagen
zu neuen Spielen zwischen Glück und Sorgen,
von Sonne inszeniert an großen Tagen.


Änderungen auf Anraten von E.K.

Geändert von gummibaum (15.09.2013 um 11:51 Uhr)
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2013, 12:02   #2
weiblich simbaladung
 
Dabei seit: 07/2012
Alter: 62
Beiträge: 3.056

Guten Morgen, lieber Gummibaum,

was für ein gelungenes Sonett vom Szenenwechsel der Nacht zum Morgen!
Z.T. ungewöhnliche Betrachtungsweisen und Formulierungen, die mir aber ausnehmend gut gefallen.

großes Kompliment!

Auf deine Frage a.a.O.: Ich war zwei Wochen im Urlaub, konnte dort von der Zimmerterasse jeden Morgen den Sonnenaufgang überm Meer beobachten.
So schön, wie´s auch war, bin ich froh, hier wieder zu sein. Hab euch und eure Gedichte vermisst.

schönen Tag,
simba
simbaladung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2013, 10:04   #3
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.910

Hallo simba,

ups, das hatte ich übersehen. Ein herrliches Schauspiel, das flammende Meer. Da versteht man erst, warum es im Schöpfungsbericht heißt: Es werde Licht!

LG gummibaum
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2013, 12:09   #4
männlich Phönix-GEZ-frei
 
Benutzerbild von Phönix-GEZ-frei
 
Dabei seit: 06/2012
Ort: Erstwohnsitz: Der Himmel, ein Schneeweißes Wolkenbett
Alter: 58
Beiträge: 1.726

Fantastisch lieber gummibaum!

Wunderbar, wie du hier den Zyklus des wechsel beschreibst.

Zu meinen Favoriten.


Einen spannenden Wahlsonntag wünscht
dein Phönerle
Phönix-GEZ-frei ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Szenenwechsel

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Szenenwechsel der Zonen Aporie Lebensalltag, Natur und Universum 6 20.05.2010 22:26


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.