Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 21.05.2010, 12:25   #1
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.910

Standard Oder Heine

Oder Heine

Ich blicke in die Tiefe,
gebogen übers Rund
und find, als ob es schliefe,
ein Kind am Brunnengrund.

Und sieh, es will sich regen,
streckt seine Arme aus,
mehr kann es nicht bewegen
in seinem stillen Haus.

Und als ich mich bedenke,
entdeck ich mich darin. -
Wer warf in diese Senke
mich einst? durchzuckt’s den Sinn.

Ich weiß, es kann nichts sagen
im tiefen Wasser dort,
stumm seit den ersten Tagen,
ringt es doch um ein Wort.

Und ich beginn zu flüstern,
da scheint mir, dass sich’s hebt
und meiner Stimme lüstern,
erlöst entgegenstrebt.
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2010, 14:52   #2
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Halli Hallo,

außer dem "durchzuckt's mich...."
find ich alles ausgesprochen gut.
Endlich mal schöne Lyrik, echt.
Ein Genuss.


Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2010, 23:33   #3
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.910

Danke, Thing, für deine Antwort. Wie ist "mich einst, fragt/quält sich mein Sinn" ? Eine Kollegin war der Meinung, nicht "Heine", sondern "von Eichendorf" ähnelt das Gedicht. Ich habe im Moment nur noch wenig Zeit zu schreiben und werde, um im Niveau nicht weiter zu verflachen, hier pausieren. Liebe Grüße -auch an alle andern -

gummibaum
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2010, 09:45   #4
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Halli Hallo Gummibaum,

schade - aber was sein muss......
Alles Gute auf den Weg, egal, wohin er jetzt führt.

LG
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2012, 13:28   #5
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.910

So besser, Thing?

mich einst? fragt sich mein Sinn
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2012, 13:32   #6
männlich Schmuddelkind
 
Benutzerbild von Schmuddelkind
 
Dabei seit: 12/2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 4.760

Das ist wirklich sehr berührend und regt zum Nachdenken an! Ganz tolles Gedicht, das sich ungemein flüssig liest!

Lediglich S3V4 konnte hat sich bei mir etwas gegen den Rhythmus gewährt, aber das mag an mir liegen.

Große Klasse!

LG
Schmuddelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2012, 13:54   #7
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Wie schön, das wieder zu lesen!

"durchfährt's" gefiele mir besser.
Zeitlich waren ja Heine und von Eichendorff nicht weit auseinander, aber weltanschaulich trennten sie Welten.

Hoffentlich kommen noch viele Kommentare.
Wie selten liest man hier hohe Dichtkunst.
Laß sie uns verteidigen!

LG
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2012, 13:55   #8
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.910

Hallo, Schmuddelkind,

danke dir. Genau diese Zeile hatte Thing vor knapp 2 Jahren schon moniert. Daher meine Frage, ob die erst jetzt versuchte Änderung eine Verbesserung bringt.

LG gummibaum
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2012, 13:57   #9
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.910

Danke, Thing, ich glaube, das trifft's.

LG gummibaum
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Oder Heine

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
H.Heine:Nicht nur an Deutschland gedacht pathos79 Humorvolles und Verborgenes 4 25.03.2010 23:41
Zu dir oder zu mir? Nessalia Geschichten, Märchen und Legenden 7 17.03.2010 16:47
Gewidmet Heinrich Heine Schmierspatz Liebe, Romantik und Leidenschaft 3 21.12.2009 19:29
Not-OP oder Spielzeug oder Stimme aus dem (piss)Off tagedieb Zeitgeschehen und Gesellschaft 0 10.07.2006 20:26
Ich und Du (oder "Das Ich") Lady_Drakhena Lebensalltag, Natur und Universum 0 17.05.2006 19:15


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.