Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Fantasy, Magie und Religion

Fantasy, Magie und Religion Gedichte über Religion, Mythologie, Magie, Zauber und Fantasy.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 15.10.2019, 07:21   #1
männlich gelberhund
 
Benutzerbild von gelberhund
 
Dabei seit: 02/2015
Ort: erzgebirge
Alter: 41
Beiträge: 1.028

Standard über minerva

sie wandert durch die welt ohne taschen voller geld
spült lippenrot in den liebestod
spürt die menschen leiden, ihr schicksal meiden..

sie spielt mit meinem haar wie weisheit rein und weiblich klar
russisch tönt die romantische musik ich ahne ein wenig wahrheitsglück
und wenn mir das gute gelingt, minervas tiefe auch nach zukunft klingt!

ich denke an ihre rose sie erinnert mich an eine welt ohne bose
glücklicher abend am bache der alten, oh liebe mächte, tut walten!
ich will nie wieder am schlimmen so leiden oder erkalten!
gelberhund ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für über minerva

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Minerva's Vater gelberhund Fantasy, Magie und Religion 0 22.06.2019 15:36
minerva gelberhund Fantasy, Magie und Religion 0 22.05.2017 11:26
Oh Minerva gelberhund Fantasy, Magie und Religion 0 17.04.2017 20:38
Über den Tod Walter Düstere Welten und Abgründiges 8 27.03.2013 20:00
Über dich, über mich, über uns red.riding.hood Geschichten, Märchen und Legenden 0 26.11.2008 19:16


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.