Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 08.04.2019, 04:41   #1
männlich Amir
 
Benutzerbild von Amir
 
Dabei seit: 04/2010
Beiträge: 789

Standard Frühlingssonett

Bestelle einen Kaffee, war sie allein im Café?
Ein kurzer Blick zu Ihr, die Iris gehörte mir.
Die Vögel schlagen Flügel, Sie spielte leise Flügel,
ich nehme Eis und koste, Lippen küssen kostet.

Die Sonne sonnt verloren, ich fühlte mich erkoren.
Ich lese Zeitungsblätter, Bücher las sie später.
Das blonde Haar im Wind, ein Grell im Vasenpinnt.
Der Kellner bringt ihr Tee, ein Grün an Iris und Klee.

Wir treffen Augenblicke, lichten Stirn und Nächte.
Verliebte wären Spechte und leise ihre Wechte.
Sie steht und geht, ein schöner Duft besteht.

Die Schritte schallen laut, vergelbte Löffel wenden.
Ich nehme meine Hände, Tränen sprechen Bände.
Ein Strauß gebunden, verdreht, ein Strauß, der fliegt, vergeht.

A.

Geändert von Amir (08.04.2019 um 05:48 Uhr)
Amir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2019, 13:59   #2
männlich gelberhund
 
Benutzerbild von gelberhund
 
Dabei seit: 02/2015
Ort: erzgebirge
Alter: 41
Beiträge: 1.159

Total schönes Gedicht, Amir. Du schreibst bestimmt über reale Erlebnisse, das merkt man deinem Werk an. Hast ja noch eines frei über das danach Heimgehn. Über das Nachhausegehen kann man immer schreiben. Wir lieben es ja genauso wie das Ausdemhausgehen.
gelberhund ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Frühlingssonett

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.