Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Sonstiges und Experimentelles

Sonstiges und Experimentelles Andersartige, experimentelle Texte und sonstige Querschläger.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 15.01.2019, 20:34   #1
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.272

Standard Ich schau dir so gern beim Sterben zu

Ich weiß, du wirst langsam zu Grunde gehen, aber ich schaue dir so gern beim Sterben zu. Ich werde jede Sekunde davon genießen. Ganz sicher! Es gibt für mein Auge eigentlich kaum etwas Schöneres. Jede noch so kleine Veränderung nimmt es war und ergötzt sich daran.

Es gibt Momente, an denen ich ein schlechtes Gewissen habe, aber die halten sich in Grenzen. Die Lust und der Drang nach Befriedigung sind einfach zu groß und so muss ich es immer wieder tun. Ich dokumentiere das dahin siechen stündlich mit der Kamera und abends setzte ich die einzelnen Bilder zu einem Daumenkino zusammen.

Ich habe inzwischen viele kleine Filmchen als Trophäen gesammelt. Jeder Einzigartig und einer schöner wie der andere. Es gibt Tage, da lasse ich sie rückwärts laufen und ich schaue gespannt zu, wie das Leben zurück in den Körper fließt anstatt zu vergehen. Aber ich liebe es mehr den langsamen verfall zu bewundern. Es gibt mir so eine tiefe Ruhe, die ich in vollen Zügen genieße.

Nichts hält ewig und so dauert es zumeist nicht lange bis ich wieder auf der Suche nach einem neuen Opfer bin. Die Auswahl ist nicht einfach zu treffen, aber das nächste Mal suche ich nach einer schönen Rose.
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2019, 13:51   #2
Aussensaiter
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard Geilon

wunderschön... wie sehr oft. nicht, dass ich alles las, aber manchmal blättere ich in ein paar deiner daumenkinos...
  Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2019, 14:43   #3
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.272

Lieber Aussensaiter,
Gylon (gesprochen Gülon) nicht Geilon, macht aber nix, Namen sind Schall und Rauch.
Ist ja auch nur ein Nick!
Danke für die Reanimation des Textes und ich freue mich sehr, dass du ab und zu in meinen Daumenkinos blätterst und ansprechendes findest. Einen ganz herzlichen Dank dafür!

Liebe Grüße Gylon
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2019, 15:13   #4
Aussensaiter
Gast
 
Beiträge: n/a

weiss ich doch.

das war ein wortwitz von mir. zumindest ich fand ihn witzig... :S

  Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2019, 15:16   #5
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.272

Ich bin zwar gern mal „Geil on“ aber „Geil unter" ist entspannter
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2019, 21:36   #6
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 5.184

Lieber Gylon,
verzeih, aber manchmal bricht der Oberlehrer bei mir durch. Hier zu Deinem Text:

Ich weiß, du wirst langsam zugrunde gehen, aber ich schaue dir so gern beim Sterben zu. Ich werde jede Sekunde davon genießen. Ganz sicher! Es gibt für mein Auge eigentlich kaum etwas Schöneres. Jede noch so kleine Veränderung nimmt es war und ergötzt sich daran.

Es gibt Momente, an denen ich ein schlechtes Gewissen habe, aber die halten sich in Grenzen. Die Lust und der Drang nach Befriedigung sind einfach zu groß und so muss ich es immer wieder tun. Ich dokumentiere das Dahinsiechen stündlich mit der Kamera und abends setzte ich die einzelnen Bilder zu einem Daumenkino zusammen.

Ich habe inzwischen viele kleine Filmchen als Trophäen gesammelt. Jeder ist einzigartig und einer schöner als der andere. Es gibt Tage, da lasse ich sie rückwärts laufen und ich schaue gespannt zu, wie das Leben zurück in den Körper fließt anstatt zu vergehen. Aber ich liebe es mehr den langsamen Verfall zu bewundern. Es gibt mir so eine tiefe Ruhe, die ich in vollen Zügen genieße.

Nichts hält ewig und so dauert es zumeist nicht lange bis ich wieder auf der Suche nach einem neuen Opfer bin. Die Auswahl ist nicht einfach zu treffen, aber das nächste Mal suche ich nach einer schönen Rose.


Was zunächst makaber anmutet, löst sich am Ende auf. Gut gemmacht!

Liebe Grüße,
Heinz
Heinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2019, 17:59   #7
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.272

Lieber Heinz,
gerne darfst du bei mir Oberlehrer spielen, solange du mich nicht am Ohr durchs Klassenzimmer schleifst!
Einen herzlichen Dank für deine Korrektur, die ich gerne übernommen habe.
Dein „gut gemacht“ freut mich sehr!

Liebe Grüße Gylon
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Ich schau dir so gern beim Sterben zu

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
fühle mit und tu es gern urluberlu Gefühlte Momente und Emotionen 36 01.02.2017 12:50
So gern Gylon Gefühlte Momente und Emotionen 6 28.08.2016 18:30
was ich gern hätte... Sonnenwind Philosophisches und Nachdenkliches 6 17.07.2016 13:40
So gern Issevi Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 17.03.2015 18:25
Ich wär' so gern ein Denunziant NachtPoet Sonstiges Gedichte und Experimentelles 18 28.02.2008 18:35


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.