Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 05.12.2017, 23:59   #1
männlich Amir
 
Benutzerbild von Amir
 
Dabei seit: 04/2010
Ort: Schweiz
Beiträge: 711

Standard Tabula rasa

Tabula rasa

Teil 1.

Kunstexperten und Liebhaber betrachten und interpretieren mich. Ein Mensch ohne Talent und Nützlichkeit, der letzte Schrei in der Szene. Kurz: Kein schöner Anblick. Meine Haut hat zum Beispiel die Rufpartikel absorbiert, die in der Stadt in hohem Masse vorhanden sind und meine Lunge eine beachtliche Staubschicht sedimentiert. Meine Funktion: Ich wandle in der Zivilisation umher und filtere die verpestete Luft. In der Tat, meine Existenz spiegelt die Absurdität einer ganzen Erscheinungsform wieder.

Ich stelle mich vor. Das Wichtigste zuerst: mein Schädel. Die Verbindungen auf der oberen Etage sind verendet oder verknotet. Meinem Bauchgefühl geht es auch nicht besser. Es versiegt im Dampf der Salzsäure.


Malboronebel von Wartenden bläst mir ins Gesicht, während mechanische Geräusche mein Gehörgang vergewaltigen. Der Bus ist angekommen. Also lasst uns schnell und schweigend durch einen Betonwald fahren. Das Ziel ist klar: Nichts.
Amir ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Tabula rasa

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tabula rasa anna amalia Gefühlte Momente und Emotionen 1 18.10.2015 19:27
Tabula rasa Ilka-Maria Gefühlte Momente und Emotionen 5 08.10.2013 10:55
Tabula rasa Ilka-Maria Gefühlte Momente und Emotionen 3 20.07.2012 18:25
tabula rasa HellaRosa Sonstiges Gedichte und Experimentelles 3 01.01.2012 19:18
Tabula Raser Extinctor Gefühlte Momente und Emotionen 3 20.02.2005 18:31


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.