Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Fantasy, Magie und Religion

Fantasy, Magie und Religion Gedichte über Religion, Mythologie, Magie, Zauber und Fantasy.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 22.06.2017, 20:45   #1
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Standard Persönliche Reinkarnation






Sie schmerzte nicht.
Wer andres Euch gesagt,
der hat gelogen.
Sie schmerzte nicht
und brachte keine Angst.
Auch war ich nicht geplagt,
als sieben Gärten
plötzlich mir gehörten.
Der Sonnengott versprach,
mein Leben lang zu leuchten
und hielt sein Wort.
Die Schönste war ich
weit und breit.
Ich kannte keine Sorgen -
doch den Wunsch,
meine Kunst
Wahrheit sein zu lassen.
Wozu war ich Semiramis?

Die Haster, Felsenkletterer -
wie jämmerlich war ihr Bemühn!
Der Tauben Kropf
barg Käse, Milch und Rahm -
Semiramis, die Wilde:
Ich wurde endlich zahm.
Die Haine - Du erinnerst Dich?

Ich glaubte mich verloren:
Ringsum kein Licht, kein trauter Klang -
ich wartete schon wieder stundenlag,
drauf, daß mich Stärkere erschlagen.


Ich gründete die Stadt,
ich wurde ihr zum Lohn,
und aus der Fülle Blatt
entstand mein Babylon.





16. Juni 2017
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2017, 23:48   #2
männlich Georg C. Peter
 
Benutzerbild von Georg C. Peter
 
Dabei seit: 03/2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 412

Thing,

Du traumtänzerisch triumphal dichtende Taube der Antike,
wie schön, Dich episch reimend und wiedergeboren zu vernehmen,
eine Friedestaube mag nun über alle Foren schweben,
so wird auch Babylon durch Dich neu besungen werden...oder so ähnlich

Nochmals Lob für die gekonnte Poesie
und viele liebe Grüße,
Georg
Georg C. Peter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2017, 07:14   #3
männlich Nöck
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: In den Auen des Niederrheins
Beiträge: 1.936

Liebe Thing,

ein Werk über eines der meist bedichteten Themen (im Moment jedenfalls ), das auch einen tieferen Sinn offenbart, klasse. Hebt sich wohltuend von so manch anderen ab, meine eingeschlossen, die nehmen schließlich nur auf die Schüppe.

Liebe Grüße
Nöck
Nöck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2017, 08:01   #4
weiblich DieSilbermöwe
 
Benutzerbild von DieSilbermöwe
 
Dabei seit: 07/2015
Alter: 56
Beiträge: 4.183

Zitat:
Zitat von Georg C. Peter Beitrag anzeigen
Thing,

Du traumtänzerisch triumphal dichtende Taube der Antike,
wie schön, Dich episch reimend und wiedergeboren zu vernehmen,
eine Friedestaube mag nun über alle Foren schweben,
so wird auch Babylon durch Dich neu besungen werden...oder so ähnlich

Nochmals Lob für die gekonnte Poesie
und viele liebe Grüße,
Georg
Da schließe ich mich an, schon die ersten Zeilen des Gedichts nehmen den Leser gefangen.

LG DieSilbermöwe
DieSilbermöwe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2017, 23:41   #5
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Herzlichen Dank, Ihr drei Lieben, für das vollmundige Lob!

Beste Grüße
von
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2017, 19:35   #6
weiblich Ex-Letreo71
abgemeldet
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 4.028

Mich hat es auch gefangen genommen, liebes Thing, sehr schön. Klingt wie eine Ballade.

Liebe Grüße

Letreo
Ex-Letreo71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2017, 00:11   #7
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.910

Ich schließe mich dem Lob gern an. Habe deine Verse mit Genuß gelesen, liebes Thing.

LG gummibaum
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2017, 15:56   #8
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Standard Liebe Letreo und lieber gummibaum -

habt herzlichen Dank für den Zuspruch!

Immer:
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2017, 04:39   #9
männlich Pit Bull
 
Benutzerbild von Pit Bull
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Berlin
Alter: 53
Beiträge: 1.700

Liebes Thing,

auch mir gefallen deine Zeilen sehr; klingt ähnlich einer Ballade.

Gut gebosselt.

VG Pitti
Pit Bull ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 04:31   #10
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Lieber Pitti -

wo steckst Du?
Ich hab jetzt erst Deinen Kommentar gesehen - hab vielen Dank!

Herzlichen Gruß
von
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Persönliche Reinkarnation

Stichworte
babylon, reinkarnation, semiramis

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reinkarnation Unar die Weise Gefühlte Momente und Emotionen 56 29.07.2017 20:15
Persönliche Opfer Billy Bibbit Liebe, Romantik und Leidenschaft 4 16.01.2012 16:12


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.