Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 14.06.2017, 16:19   #1
männlich dichterwerden
 
Dabei seit: 06/2017
Ort: nahe Basel
Alter: 27
Beiträge: 12

Standard Ein sehnsüchtiges Erstlingswerk

Distanz

Es tut weh dich zu vermissen
Bin verloren an diesem Ort
Herz schlägt ängstlich und zerrissen
Meine Welt leer, denn du bist fort

Es tut weh dich zu vermissen
Das Gefühl so sonderbar
Mein Arm liegt schwer auf leeren Kissen
Wo zuvor mein Hafen war

Umso mehr sehn' ich herbei
Stechend erzählt es meine Brust
Den Moment wenn nur wir zwei
Uns küssen zärtlich, voller Lust

Einzeln fliegen sie vorbei
Graue Tage ohne dich
Hab eine Erinnerung dabei
Von dir, und auf ihr schwebe ich

Einem entfernten Tag entgegen
Wenn ich endlich dann
Durch deinen salz'gen Augenregen
Das Licht der Welt erblicken kann

Und schließlich rennst du mir entgegen
Werd' dich fangen dann
Ob ich den eigenen Augenregen
Wohl für mich behalten kann?

Und da zieht sie vorbei
Landschaft gen Heimat - ich seh' nur dich
Hab meine Liebe dabei
Und auf diesem Gefühl schwebe ich

Sehne mir das Bett herbei
Drücke dich dort an meine Brust
Intime Momente für uns zwei
Gefüllt mit angestauter Lust

Es ist schön dich zu vermissen
Überhaupt nicht sonderbar
Du liegst neben mir auf dem Kissen
Ich weiß wieso's so schwierig war

Es ist schön dich zu vermissen
Denn bist du am and'ren Ort
Ist unser Band gar nicht zerrissen
Nein! - es besteht noch stärker fort







©dichterwerden
dichterwerden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2017, 18:28   #2
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.249

Kiss
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2017, 19:01   #3
männlich dichterwerden
 
Dabei seit: 06/2017
Ort: nahe Basel
Alter: 27
Beiträge: 12

Hallo Poesieger,

wie darf ich deinen Kommentar einordnen?

liebe Grüße, dichterwerden
dichterwerden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2017, 19:28   #4
weiblich victim of the night
 
Benutzerbild von victim of the night
 
Dabei seit: 07/2006
Ort: Mon Choisy
Beiträge: 4.092

Also ich hab's gern gelesen. Romantisch, ansprechende Wortwahl, inhaltlich nachvollziehbar.
Und so voller emotionaler Eleganz - das ist schon was besonderes.
Kompliment!
victim of the night ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2017, 19:42   #5
männlich dichterwerden
 
Dabei seit: 06/2017
Ort: nahe Basel
Alter: 27
Beiträge: 12

Zitat:
Also ich hab's gern gelesen. Romantisch, ansprechende Wortwahl, inhaltlich nachvollziehbar.
Und so voller emotionaler Eleganz - das ist schon was besonderes.
Kompliment!
Wow, ein gutes Gefühl solche Worte zu lesen. Was soll ich sagen, das bedeutet mir was - allgemeine Hochschulreife hin- oder her
dichterwerden ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Ein sehnsüchtiges Erstlingswerk

Stichworte
getrennt sein, sehnsucht, vermissen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eins (mein Erstlingswerk) Johannes Liebe, Romantik und Leidenschaft 3 29.04.2010 19:38
erstlingswerk 19jess91 Sonstiges Gedichte und Experimentelles 4 03.07.2008 14:24


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.