Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Sonstiges Gedichte und Experimentelles

Sonstiges Gedichte und Experimentelles Diverse Gedichte mit unklarem Thema sowie Experimentelles.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 19.09.2020, 15:21   #1
männlich Kurokagi
 
Dabei seit: 09/2020
Ort: Deutschland
Beiträge: 2

Standard Falsche Freunde

Es ist schon der 6. Juni um 3:30 und ich kann wiedee nicht schlafen. Auf jedne Fall habe ich gestern was sehr wichtiges und schlagfertiges erfahren, Lisa hat die Beziehung zwischen mir und Sabine zerstört. Was ich damit meine odee wie sie es gemacht hat? Sage ich jetzt. An dem Freitag als ich Steve mit zur Isar gebracht habe haben sich schon Tina , Veronica, Lisa, Sarah und Sabin3 getroffen. Naja Tina und Veronica waren das dritte Rad von denen, weil Lisa Sabine oft und viel eingeredet hat unsere Beziehung würde nicht klappen, Sabine würde mich ja gar nicht lieben. Und das Beste dass ich sie verlassen würde nachdem ich sie entjungfern würde und dass ich nicht warten würde sondern ohne Kondom es machen würde. Ist sie dumm? Also wirklich was soll das? Ich habe ganze 5 Monate gewartet und habe nichts bekommen außer viellicht ein paar Mal schlechte Blowjobs die nicht zuende gebracht wurden. Und wann habe ich denn nicht gewartet? Es waren 5 Monate vergangen es waren 5 wertvolle Monate vergangen die ich gewartet habe. Hat sie denn erwartet dass ich im 6. Monat Marle vergewaltigen würde? Wo habe ich da nicht gewartet? Ich warte von mir aus 8 Monate noch aber solange wir zusammen gebliben wären und ich am Ende es doch machen kann würde ich solange warten, es haben sich schon viele gewundert warum ich so lange gewartet habe. Warum sollte ich denn solange warten um meine Freundin endlich ficken zu können? Weil ich sie liebe, weil* ich will dass ihr erstes Mal was schönes sein sollte, weil ich will dass sie sich gut an ihr erstes Mal erinnert. Warum also sollte ich nach 5 Monaten nicht mehr warten? Warum sollte ich ihr erstes Mal verderben obwohl ich sie liebe? Kommen wir Männer Frauen wirklich so rüber wirklich? Das verstehe ich nicht,* wenn ihr doch wollt dass Männer nicht so sind dann steckt doch auch bisschen mehr vertrauen rein und jeder der mich kennt weißt ich würde sowas niht machen, außerdem sagte ich ihr bereits mehrmals dass ich warten werde bis sie bereit wäre, aber dass wird ja nie passieren. Sie meinte auch wor würden nicht zusammen passen da wir nicht die gleichen Interessen haben. Ok das stimmt wir haben unterschiedliche Interessen, nicht alles abee vieles. Aber wo schadet das in der Beziehung den? Die Beziehung besteht aus eine Freundschaftliche Basis sowie eine sexuelle odee körperliche Zuneigung. In welcher Hinsicht soll das die Beziehung zerstören? Meint ihr die freundschaftliche Basis? Nein natürlich nicht. Ich habe auch nicht immee Anime Freunde als Freunde oder Zocker als Freunde. Das würde bedeuten ich dürfte mich gar nicht mit Assil abgeben mein bester Freund, er mag das boxen und trainieren am meisten. Klat mag er Anime aber er hat mal gerade 5 angeschaut oder so. Odee darf ich mich nicht mehr mit Nici mich befreunden. Sie mag Anime nicht wirklich aber trotzdem sind wir Freunde. Oder dann dürfte ich ja auch nicht mehr mit Sabine zusammen kommen da wir ja nicht dir gleichen Interessen haben. Merkt ihr was? Das macht abaolut keinen Sinn. Vorallem meinte sie auch Marlen würde mich gar nciht lieben. Warum entscheidest du was eine Person zu fühlen hat? Und warum lässt du dich von anderen noch beeinflussen? Du kannst doch selbst denken du kannst doch selber fühlen du siehst doch selber alles mit deinen Augen, also glaube auch bitte kur das was du siehst nicht das was andere dir sagen was gar nicht stimmt. So eine Person brauche ich nicht in meinem Leben und auch wenn es wehtut dann brauche ich Sabine auch nicht als eine Freundin wenn sie sich von andere gefallen lässt was sie sagen. Sowas brauche in meinem Leben nicht, es hilft mir nicht weiter, es mavht mich nicht glücklich oder sonst was nur dass ich verarscht werde das bringt was. Ich will nur damit sagen, vertraut eure richtigen Gefühle oder sucht Hilfe wirklich nur bei den besten Freunden. Nie die Freunden/Freundinnen deiner Ex/Partner, die kannst du am wenigsten vertrauen. Vertrauw nur deinen besten Freund oder Freunde die nicht mit verwickelt sind.
Kurokagi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2020, 00:21   #2
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 73
Beiträge: 14.914

Hallo und willkommen liebe kurogacki -

Ich will deinen Text nicht kritisieren, das sollten andere tun - aber du hast 421 Rechtschreibfehler in einem text mit 681 worten. Aus welchem Land kommst du? aus Degustisdan oder Analfetigan?

Grüße aus dem Dickdarm
RCHEn
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2020, 04:37   #3
männlich Kurokagi
 
Dabei seit: 09/2020
Ort: Deutschland
Beiträge: 2

Standard Kritik

Ich habe den Text nicht selber durchgelesen und es mal aus Emotionen raus geschrieben^^. Deswegen auch die viele Rechtschreibfehler. Aber ich nehme sehr gerne Kritiken an, aber bitte etwas was mir hilft bzw. Verbesserungsvorschläge. Ich kann gerne einen neuen Text mal hochladen indem ich alle Rechtschreibfehler korrigiere, wenn es so sehr stört. Danke und einen schönen Tag euch noch
Kurokagi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Falsche Freunde

Stichworte
liebe leid schmerz, liebeskummer, verrat

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der falsche Zug Walther Düstere Welten und Abgründiges 16 01.08.2020 19:38
Der falsche Zug Walther Düstere Welten und Abgründiges 0 28.07.2020 14:19
Falsche Freunde Sani Werbe Düstere Welten und Abgründiges 11 23.03.2016 23:43
Der falsche Bus Mahle Gefühlte Momente und Emotionen 1 03.11.2012 23:26
Der Falsche ruppto25 Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 08.01.2008 13:53


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.