Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Lebensalltag, Natur und Universum

Lebensalltag, Natur und Universum Gedichte über den Lebensalltag, Universum, Pflanzen, Tiere und Jahreszeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 20.03.2012, 15:29   #1
männlich Schmuddelkind
 
Benutzerbild von Schmuddelkind
 
Dabei seit: 12/2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 4.760

Standard Land des Schweigens

Zwischem Reich un de Franzose,
do leiht mei schehnes Heimatland.
Do hann mir Angscht vor allem Große.
Das nemmt uns immer in die Hand.

Un wann de zu uns riwwer ziehscht,
do kannche warte, was passiert
un froh sin, wann de Antwort kriescht.
Mir hann gelernt, sin reserviert.

Doch wemma unner uns sin, werd
zum Gruß geküsst un als geknuddelt.
Die Ohre sin weit uffgesperrt.
Zum Schwenker werd die Zeit verduddelt.
Schmuddelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2012, 15:31   #2
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Macht mir Freude!
Fühle mich an meine saarpfälzische Heimat erinnert -

do werds mer richdisch heimelich.

LG!








http://www.poetry.de/showthread.php?t=27622
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2012, 15:43   #3
männlich Schmuddelkind
 
Benutzerbild von Schmuddelkind
 
Dabei seit: 12/2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 4.760

Das freut mich, wenn ich deine Heimatgefühle wecken konnte!

Hab vielleicht in der Darstellung etwas übertrieben, aber in der Tendenz hab ich sicher recht. Das Saarland hat aufgrund der Geschichte allen Grund misstrauisch zu sein. Aber auch das Zeitgeschehen gibt Anlass zum Argwohn.

LG
Schmuddelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Land des Schweigens

Stichworte
fremdheit, mundart, saarland

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
des schweigens gold Vivian Gefühlte Momente und Emotionen 0 09.10.2009 03:55
Da ist ein Land Sateb Deis Rhi Lebensalltag, Natur und Universum 3 13.04.2007 23:14
Sedimente des Schweigens tagedieb Düstere Welten und Abgründiges 17 16.09.2005 16:27
Verlorenes Land Riif-Sa Lebensalltag, Natur und Universum 2 10.06.2005 22:58


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.