Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Humorvolles und Verborgenes

Humorvolles und Verborgenes Humorvolle oder rätselhafte Gedichte zum Schmunzeln oder Grübeln.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 01.01.2010, 12:50   #1
männlich Schmierfink
 
Dabei seit: 01/2008
Alter: 37
Beiträge: 195

Standard Künstler

Ein Künstler ist man meistens dann,
wenn man auch gut mit Farben kann.
Doch wird er nie dem Maler gleichen,
denn Maler könn´nur Wände streichen.
Schmierfink ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2010, 17:59   #2
männlich Günter Mehlhorn
R.I.P.
 
Benutzerbild von Günter Mehlhorn
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: Berlin
Alter: 98
Beiträge: 792

Wenn Maler aber dann regieren,
vernichten sie mit einem Streich,
das kann ganz schnell einmal passieren,
das einst so große DRITTE REICH!
Günter Mehlhorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2010, 00:27   #3
männlich Schmierfink
 
Dabei seit: 01/2008
Alter: 37
Beiträge: 195

Hallo gun,
also ich muß schon sagen, eine sehr gelungene Ergänzung. Gefällt mir sehr gut.

Gruß Fink
Schmierfink ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2010, 04:22   #4
Lumme
 
Dabei seit: 12/2009
Alter: 44
Beiträge: 72

Respekt Spatzerl,
dass Dein Text, Gun zu dem Schuß bewogen hat.
lumme
Lumme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2010, 23:34   #5
männlich Schmierfink
 
Dabei seit: 01/2008
Alter: 37
Beiträge: 195

Oje schon zum zweiten Mal,
ich bin Schmierfink, aber trotzdem Danke Lumme.

Gruß Fink
Schmierfink ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Künstler

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Künstler cute_fighter Liebe, Romantik und Leidenschaft 4 03.11.2007 13:01


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.