Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Literatur und sonstige Themen > Sonstiges und Small Talk > Nutzer-Neuvorstellungen

Nutzer-Neuvorstellungen Hier können sich neue Nutzer vorstellen...

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 04.05.2010, 16:04   #199
weiblich soleiletoile
 
Dabei seit: 05/2010
Ort: paris
Alter: 28
Beiträge: 29

Danke euch allen für die sonnigen Grüße = )
soleiletoile ist offline  
Alt 11.05.2010, 20:49   #200
weiblich Shiva84
 
Benutzerbild von Shiva84
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 9

Standard auch neu hier :)

aaalso, ich habe mich heute hier angemeldet, weil ich ein Ventil gesucht habe. Ich habe mit Schreiben angefangen, als ich meinen ersten Computer bekommen habe, eher einfach nur, um Word auszutesten. Deswegen habe ich jetzt zig Geschichten, Gedichte, Lieder usw. da drauf.
Eigentlich mache ich sowas nur, wenn ich sinnlos zu Hause zumsitze und mich vom Lernen ablenke, was ich auch gerade tue... (Bald muss ich das nicht mehr, bald bin ich fertig mit Studium, puh)

Ich bin ein offener lauter manchmal aber auch verschlossener Mensch, der gerne nach außen für den Nicht-Kenner ein ganz falsches Bild von sich malt, ich verwirre gerne. Auch mich selbst
Ich rede (schreibe) gerne über persönliche, intime Themen und höre (lese) gerne zu.

Deswegen würde ich gerne ab und zu hier was posten, um mal zu sehen, ob irgendwer außer mir das versteht. Wenn nicht, dann betrachte ich es einfach als Ventil

so, genug geschwafelt, also : hallo allerseits schön, dass es dieses Forum gibt

PS: achso, ich hab's nicht so mit Metrik und sowas, wenn ich eine Idee habe, möchte ich sie nicht in ein Format pressen müssen. (Das müsste ich nämlich, weil ich das nicht im Blut habe und die Worte nicht von selbst in dieser Form aus dem Gehirn rauskommen.)
Shiva84 ist offline  
Alt 11.05.2010, 20:59   #201
weiblich Aichi
 
Benutzerbild von Aichi
 
Dabei seit: 01/2009
Ort: Heidelberg
Alter: 30
Beiträge: 1.267

Willkommen Shiva!

Ach weißt du ... ich hab es auch nicht so mit Metrik.
Geh einfach nach deinem Gefühl.

Was studierst du denn,
wenn ich fragen darf?

LG

Aichi
Aichi ist offline  
Alt 11.05.2010, 21:11   #202
weiblich Shiva84
 
Benutzerbild von Shiva84
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 9

Standard phu

...ich sag mal soviel: ich bin jetzt im 13. Semester
Shiva84 ist offline  
Alt 11.05.2010, 21:39   #203
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.221

Zitat:
Deswegen würde ich gerne ab und zu hier was posten, um mal zu sehen, ob irgendwer außer mir das versteht.
Aha!
Psychologie?
Lehramt?
Soziologie?

Und wie willste fertig werden, wennde Dich am Computer ablenkst?

Und woher weißt Du, ob Du Deine eigenen Texte selbst verstehst? Ich meine mal nur - wo Du doch im Augenblick so im Stress bist, daß Du einesteils lernen mußt, Dich aber abzulenken genötigt siehst. Hat man da überhaupt ein Gefühl für das, was man schreibt?

Und diese Frage ist nicht ironisch gemeint, sondern ehrlich und ernsthaft. Wenn es bei mir um die Wurst ging, habe ich mehr als nur gelernt - ich habe regelrecht gepaukt. Ich habe mich nur noch auf das eine konzentriert, für alles andere war danach noch genügend Zeit.
Ilka-Maria ist offline  
Alt 11.05.2010, 22:30   #204
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 11.227

Zitat:
aalso, ich habe mich heute hier angemeldet, weil ich ein Ventil gesucht habe. Ich habe mit Schreiben angefangen, als ich meinen ersten Computer bekommen habe, eher einfach nur, um Word auszutesten. Deswegen habe ich jetzt zig Geschichten, Gedichte, Lieder usw. da drauf.
die venitlatorinnen hm - ja, deswegen, denn solche lyriker brauchen wir wie heilige hostien getoppt mit spiegeleiern von den von priestern molestierten knäblein.
Ralfchen ist offline  
Alt 11.05.2010, 22:40   #205
weiblich Shiva84
 
Benutzerbild von Shiva84
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 9

Standard :D

@ralfchen
der war gut, hehe

@Ilka-Marie
nein, das ist so bei mir, den einen Tag bin ich fit und lerne 10 Stunden, den anderen mache ich gar nichts.
daher kann es sein, dass ich dann erstmal eine Weile auch nichts mehr poste...
aber später dann, nach dem Examen.
also erstmal würde ich nur ältere Sachen reinstellen, im Moment bin ich auch nicht sonderlich kreativ. eigentlich könnte ich den ganzen Tag schlafen...
weiß auch nicht, was ich gegen die Unlust tun soll

achso, und es ist Medizin. leider ein Lernfach
Shiva84 ist offline  
Alt 11.05.2010, 23:12   #206
weiblich Aichi
 
Benutzerbild von Aichi
 
Dabei seit: 01/2009
Ort: Heidelberg
Alter: 30
Beiträge: 1.267

Wow! Medizin ist nicht gerade einfach!

Ich will Japanologie und wohl Soziologie studieren. ^^
Aichi ist offline  
Alt 11.05.2010, 23:59   #207
weiblich Shiva84
 
Benutzerbild von Shiva84
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 9

Zitat:
Zitat von Ralfchen Beitrag anzeigen
die venitlatorinnen hm - ja, deswegen, denn solche lyriker brauchen wir wie heilige hostien getoppt mit spiegeleiern von den von priestern molestierten knäblein.
alles klar, wir mögen uns nicht. zwei fragen:
1. warum bist du hier?
2. wie lange brauchst du für so einen Satz?? ich hab hier die Hälfte gegoogelt und es macht immer noch nicht viel Sinn!


@Aichi
naja, schwer ist Medizin nicht, nur viel. Also Intelligenz braucht man nicht dazu, sondern Durchhaltevermögen.
jedes Studium ist auf seine Art schwer. auch deins wird einige Energie kosten...
aber was wirst du danach machen?
Shiva84 ist offline  
Alt 12.05.2010, 09:45   #208
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 11.227

Zitat:
Zitat von Shiva84 Beitrag anzeigen
alles klar, wir mögen uns nicht.

nun nichts ist klar auf dieser welt, das hat sokrates den menschen versucht "klar " zumachen. mag sein, dass du mich nicht magst. ich dagegen hege noch keinerlei gefühle für dich. ich schwebe sozusagen suspendiert in der mitte der geühlskategorien "mögen" und "nicht mögen". die einzige person, die ich hier im forum nicht mag iss CORAZON.

zwei fragen:

1. warum bist du hier?

weil ich nicht mehr in kaffeehäuser gehe, da ich den gestank von zigarttenrauch vermischt mit humanen pulmo-gewebe nicht mehr ertragen kann und will.



2. wie lange brauchst du für so einen Satz?? ich hab hier die Hälfte gegoogelt und es macht immer noch nicht viel Sinn!

nicht lang, weil es niemandem gelingt, mich zu langem nachdenken oder zögern zu bringen.

hihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihi hihihihih
Ralfchen ist offline  
Alt 12.05.2010, 12:56   #209
weiblich Aichi
 
Benutzerbild von Aichi
 
Dabei seit: 01/2009
Ort: Heidelberg
Alter: 30
Beiträge: 1.267

Zitat:
Zitat von Shiva84

@Aichi
naja, schwer ist Medizin nicht, nur viel. Also Intelligenz braucht man nicht dazu, sondern Durchhaltevermögen.
jedes Studium ist auf seine Art schwer. auch deins wird einige Energie kosten...
aber was wirst du danach machen?

Ja, das stimmt.
Aber wenn man etwas gerne macht,
dann ist es einfacher.

Danach?
Ich muss erstmal mein Abi machen.
Aichi ist offline  
Alt 12.05.2010, 13:12   #210
weiblich Shiva84
 
Benutzerbild von Shiva84
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 9

Zitat:
Danach?
Ich muss erstmal mein Abi machen.
-->dann viel Erfolg

mh aber man sollte nicht einfach nur studieren, um zu studieren. das kannst du nämlich nicht dein Leben lang machen.
Wenn du nicht weißt, wo es hingehen soll, mach doch lieber n Praktikum nach dem Abi bevor du Jahre damit verschwendest, dich zwar zu bilden, aber davon am Ende nichts zu haben?
Shiva84 ist offline  
Alt 12.05.2010, 13:17   #211
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 11.227

aha unsre winzige glücksgöttin als bildungsberaterin. find ich echt nett. mach nen eigenen THREAD auf:

GlÜCKLICH GEBILDET MIT SHIVA666
Ralfchen ist offline  
Alt 12.05.2010, 13:49   #212
weiblich Aichi
 
Benutzerbild von Aichi
 
Dabei seit: 01/2009
Ort: Heidelberg
Alter: 30
Beiträge: 1.267

Zitat:
Zitat von Shiva84 Beitrag anzeigen
-->dann viel Erfolg

mh aber man sollte nicht einfach nur studieren, um zu studieren. das kannst du nämlich nicht dein Leben lang machen.
Wenn du nicht weißt, wo es hingehen soll, mach doch lieber n Praktikum nach dem Abi bevor du Jahre damit verschwendest, dich zwar zu bilden, aber davon am Ende nichts zu haben?
Ich liebe aber diese Sprache
und will nichts anderes machen.

Das ist mir schon sehr lange klar.
Ich studiere nicht nur, um zu studieren.

Ich würde niemals BWL studieren,
damit bekommt man vllt eher nen Job,
aber warum sollte ich mich durch das Studium quälen?

Mir ist natürlich klar,
was du eigentlich sagen willst, aber jah ... ^^
Aichi ist offline  
Alt 13.05.2010, 17:35   #213
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.929

Standard gummibaum

Ich bin im Dorf dafür bekannt, kein Auto zu besitzen. Man sieht mich nur mit dem Fahrrad. Obwohl ich 9 Jahre im Dorf wohne, kenne ich nur wenige. Ich arbeite in der Stadt, 60 km entfernt. Fahre Zug, mit Warten und Umsteigen täglich 4 Stunden . Im Zug schlafe ich oft, manchmal lerne ich Spanisch.

In der Schule unterrichte ich in den Klassen 11 bis 13 hauptsächlich Chemie, manchmal auch Deutsch. Wer mich dort nicht kennt, hält mich meist für den Hausmeister. Wer mich kennt, scheint mich zu mögen. Zuhause mache ich den Haushalt und die Wäsche für meine Söhne (19 und 17) und mich. Meine Frau wohnt mit unserer Tochter (15) in der Stadt und wir sehen uns so einmal pro Woche.

Ich bin gern allein, helfe andern aber, wenn ich gebraucht werde. Fernsehen und Feste meide ich. Sport mache ich gern. Texte geschrieben habe ich immer in bestimmten Phasen.
gummibaum ist offline  
Alt 14.05.2010, 13:43   #214
männlich hendrik
 
Dabei seit: 05/2010
Ort: Kraichtal
Alter: 49
Beiträge: 42

Standard hendrik

Da ich ganz neu hier bin, will ich mich auch kurz vorstellen.
Meinen Namen könnt ihr ja lesen.
Ich komme aus Kraichtal, das liegt zwischen Bruchsal und Bretten (oder für Fußballexperten zwischen Karlsruhe und Hoffenheim)
Ich schreibe schon seit meiner Jugendzeit meine Gedanken in Texten und Gedichten nieder und beschäftige mich seit ca. 5 Jahren intensiver mit dem Thema Lyrik.
Meine Gedichte sind zum Großteil in der etwas "altmodischen" Reimform geschrieben, jedoch probier ich hin und wieder gerne etwas neues aus.
Ab und zu mache ich auch "kleine" Lesungen in meinem "regionalen" Umkreis.
Ansonsten beschäftige ich mich mit meiner Familie, meiner Plattensammlung und gehe natürlich auch meiner Arbeit nach (als Schreibtischtäter in der Fuhrparkverwaltung eines Großunternehmens - nicht besonders aufregend.)

Soviel erstmal zu mir

Liebe Grüße
Hendrik
hendrik ist offline  
Alt 15.05.2010, 17:49   #215
weiblich sturmmöwe
 
Benutzerbild von sturmmöwe
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 29
Beiträge: 110

Hallo ihr Poeten

Das Schreiben begleitet mich schon mein ganzes Leben, als Freund, Feind, Halt und Herausforderung.
Leider ist mein (naturwissenschaftliches) Studium ein ziemlicher Kreativitätskiller. Um dem endlich entgegen zu wirken, hab ich mich hier angemeldet.
Ich freue mich auf euch und eure konstruktive Kritik!

lg
möwe
sturmmöwe ist offline  
Alt 15.05.2010, 19:03   #216
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Halli Hallo,

bin ein altes Semester. Mag am liebsten Humor, Humoristisches und Lustiges.
Auch Satire und Parodie. Kabarett.
Ich bin Hausmann mit Leib und Seele. Meine Frau meint, an mir wär eine Hausfrau verloren gegangen. Sie freut sich.
Selbst schreibe ich kaum.
Aber das Kommentieren hier find ich anregend.

Ach ja, ich kucke ab und an gern Fußball.

Mal sehen, wie lang es währt hier.
Allen einen schönen Abend wünsch ich.
Thing ist offline  
Alt 15.05.2010, 23:09   #217
weiblich Rosenblüte
abgemeldet
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 2.164

hallo gummibaum, hendrik, sturmmöwe und thing,

willkommen bei poetry!

gruß rosenblüte
Rosenblüte ist offline  
Alt 16.05.2010, 14:06   #218
weiblich Rabenmädchen
 
Benutzerbild von Rabenmädchen
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 26
Beiträge: 21

Hallo miteinander
Dann will ich mich hier auch mal vorstellen. Ich bin Janni, 17 Jahre alt und in Baden Württenberg zu Hause. Ich schreibe schon seit längerer Zeit befinde mich aber immernoch in der Lernphase. Ich versuche mich so gut es geht zu Verbessern. Momentan arbeite ich an meinem Buch "Rabenherz" und schreibe immer wieder diverse Gedichte und Kurzgeschichten.
In meinen Gedichten versuche ich meist meine eigenen Gedanken Gefühle auszudrücken und diese zu verarbeiten.
Außerdem fotografiere ich sehr gerne und halte mich gerne in der Natur auf.
Wenn ihr Fragen habt dürft ihr diese natürlich stellen.
Liebe Grüße
Das Rabenmädchen Janni
Rabenmädchen ist offline  
Alt 16.05.2010, 14:36   #219
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Hallo, Mädle!

Soscht willkomme soi!
I hab scho a bissle in di neigläse -
läst si echt foi!
Bei mir ächtem Kracher hoschdt scho a Stoi im Brett.
Thing ist offline  
Alt 16.05.2010, 14:44   #220
männlich Glasauge Bill
 
Dabei seit: 07/2007
Alter: 30
Beiträge: 495

Hallo Rabenmädchen Janni aus Baden Württenberg.

Willkommen hier im Forum für lyrisch interessierte Menschenkinder. Du darfst dich gerne an allen Diskussionen beteiligen, deinen Senf unter jedes Gedicht setzten(am meisten freuen wir uns über (konstruktive) Kritik mit mehr als drei Sätzen.), herumtollen und Witze machen und natürlich auch deine eigenen Gedanken(im Sinne von Gedichten, Kurzgeschichten oder diesen kleinen Sprichwörtern mit tiefem Sinn und wenig drumrum) zum besten geben.
Gerade wenn du etwas dazulernen willst, heiße ich dich herzlichst willkommen. Wenn du schöne Fotos machst, freue ich mich schon auf eine Symbiose von diesen mit deinen Gedichten.

Man ließt sich, der Anfang ist am schwersten

Gla -la-la-la-lasauge Bill
Glasauge Bill ist offline  
Alt 16.05.2010, 14:57   #221
weiblich Rabenmädchen
 
Benutzerbild von Rabenmädchen
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 26
Beiträge: 21

Danke euch beiden für die nette Begrüßung

@Glasauge Bill: Ich hab bereits 2 meiner Gedichte und meine Kurzgeschichte gepostet. Bei einem ("In der Stille des Waldes") hab ich auch ein selstgeschossenes Foto hinzugefügt (Ich hoffe doch das ist in Ordnung)
Rabenmädchen ist offline  
Alt 16.05.2010, 15:31   #222
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 11.227

fein kleiner blackbird, hab auch schon zu deiner wald-und wiesen-schnurre was kommentiert. bis bald.
Ralfchen ist offline  
Alt 16.05.2010, 19:45   #223
Ritsuka
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 23
Beiträge: 8

Konba wa, watasho no tomodachi.
Mein Name ist Ritsuka Aoyagi und am 11.01.1996 findet mein Geburtstag statt, somit beträgt mein Alter 14 Jahre. Ich bin homosexuell und liebe das Schreiben bezüglich Geschichten. Mein Thema, auf dass ich mich spezialisiert habe, lautet 'Shonen-Ai' [jap. Jungenliebe]. Es ist einfach atemberaubend, eine Geschichte mit dem Genré Romantik zu.
Meine Freunde würden mich als kreativ und sensibel beschreiben. Obendrein neige ich zu einem kleinen Drang zur Dramatik, was mich eher einzigartig erscheinen lässt. Ich überlege sehr tiefgründig, und fange des Öfteren an, über das Leben zu philosophieren. Meine Wenigkeit verhält sich anders als andere Jungs. Ich kann Fußball und Autos überhaupt nicht leiden. Zweiteres eher, weil ich ein umweltfreundlicher Mensch bin. Ich bin ruhig, melancholisch und zurückhaltend, kann aber auch kalt, gefühlslos und selbstsüchtig sein, gebe ich ebenfalls zu. Für die griechische Mythologie interessiere ich mich sehr, da ich die Götter und verschiedenen Kreaturen als einzigartig empfinde. Mein Entschluss war im Prinzip, diese zu studieren, doch dieses Ziel gab ich auf. Meine Leistungen würde dafür nicht reichen, das gebe ich ehrlich zu. Die Natur fasziniert mich darüber hinaus wirklich sehr und bin ein anerkannter Freund dieser. Auch wenn es außergewöhnlich klingen mag, spreche ich mit Pflanzen und habe das Gefühl, dass sie mir auf ihre Art antworten möchten.
Daraufhin mache ich mir sehr viele Gedanken bezüglich des Wortes: Freund.
Freunde, ein sehr wichtiges Wort. Ich meine, was wäre man ohne sie? Ein Freund ist jemand, an den man sich bei Trauer oder seelischen Problemen wenden kann. Doch jeder Freund ist anders als der andere. Und sei es auch so, dass man nur wenige Freunde hat. Einer kann bedeutender sein als tausend andere...
Ich freue mich schon sehr darauf, meine Geschichten euch preiszugeben, und andere zu bewerten. Ni hau...

________________________




Ritsuka ist offline  
Alt 16.05.2010, 19:59   #224
weiblich Aichi
 
Benutzerbild von Aichi
 
Dabei seit: 01/2009
Ort: Heidelberg
Alter: 30
Beiträge: 1.267

Konnichi wa Ritsuka Aoyagi-san!
Youkoso!

Du bist dir mit 14 schon sicher,
dass du homosexuell bist?


Zitat:
Ni hau...
Du meintest wohl "Ni hao" oder?
Das ist Chinesisch und nicht Japanisch.

LG und viel Spaß hier
wünscht

Aichi
Aichi ist offline  
Alt 16.05.2010, 20:10   #225
Ritsuka
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 23
Beiträge: 8

Wie ich diese Frage hasse. (Nichts gegen dich.) Wieso sollte man es nicht tun? Ist es also Zwang, hetero zu sein? Es gibt gewisse Gründe, weshalb man so eine Einstellung hat.
Hm...stimmt. u=o
Arigato...
Ritsuka ist offline  
Alt 16.05.2010, 20:15   #226
weiblich Aichi
 
Benutzerbild von Aichi
 
Dabei seit: 01/2009
Ort: Heidelberg
Alter: 30
Beiträge: 1.267

Ich bin die Letzte,
die etwas gegen homosexuelle Menschen hat.

Es gibt oft Jugendliche die denken,
dass sie homosexuell sind und dann ändert sich das
später doch noch.
Hab ich eben nur mal so mitbekommen.

Ich wollte dich nicht persönlich angreifen.
Aber wenn du dazu stehst und dir auch sicher bist,
dann finde ich das wirklich gut.

Dou itashimashite.
Aichi ist offline  
Alt 16.05.2010, 20:46   #227
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

halli Hallo,

denn man Tau
mit dem einzigartigen, tiefgründigen, philosophischen Werk!

Ist der Fremdsprachteil für Daitsche zu iehbersätzen?

Nee; echt ehrlich:
Bin sehr gespannt.
Sowatt von vierzehn Jahren - da muss ich staunen.

Willkommen sagt arc gespant:

Thing
Thing ist offline  
Alt 16.05.2010, 22:16   #228
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 11.227

Zitat:
und liebe das Schreiben bezüglich Geschichten.
willkommen du spätpubertäres wesen. und ja - eine ultra-lustige aussage. so was wirres kann nur von ner 14J-modern-mieze kommen.

ich liebe das schreiben bezüglich dem arschauswischen, denn das ist ein viel ausufernderes thema als das bez. geschichten.
Ralfchen ist offline  
Alt 17.05.2010, 14:18   #229
Ritsuka
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 23
Beiträge: 8

Bloß nicht zu freundlich werden...
Jedenfalls danke für die anderen Willkommensgrüße.
Ritsuka ist offline  
Alt 17.05.2010, 14:32   #230
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Avatar sieht aus wie grausiges Manga,
(davon werden meine Mitbewohner via Kööööhtzelsender überramscht) oder wie das cool heißt: Doppelgebpuchtes Doofie.

Oppas sagen:
Sans reproche, mais alors sans d'honeur...asi je ne donne ..quelque..

Igitt.
Hoffentlich sind Deine Gedichte besser.

Thing zweifelt
Thing ist offline  
Alt 17.05.2010, 15:10   #231
männlich Glasauge Bill
 
Dabei seit: 07/2007
Alter: 30
Beiträge: 495

Hey Junge mit dem Namen, den ich wohl nie ausschreiben werde.

Willkommen in diesem Forum. Ich möchte von dir nicht seitenlange Abhandlungen über dein Leben, sondern literarisches zu Gesicht bekommen. Eine kurze Geschichte oder ein Gedicht zum warm werden.

Grüße Glasauge Bill


Anmerkung: Mach dir nichts aus manch rauhen oder geflügelten Worten, die wirst du noch lieben lernen.
Glasauge Bill ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen für Vorstellungsthread

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.