Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Philosophisches und Nachdenkliches

Philosophisches und Nachdenkliches Philosophische Gedichte und solche, die zum Nachdenken anregen sollen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 18.07.2009, 06:24   #1
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.227

Standard Zweifel

Sie sagen,
das Leben
gehe weiter.
Aber wie?

Und die Zeit
heile Wunden,
auch die tiefsten.
Aber wann?
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2009, 14:37   #2
männlich ChaosG
 
Benutzerbild von ChaosG
 
Dabei seit: 05/2009
Ort: Fürstenfeldbruck
Alter: 24
Beiträge: 211

Die fragen habe ich mir auch schon mal gestellt. Hmm, das Gedicht ist vielleicht ein bisschen kurz, gefällt mir aber.

Schreib mal ein Buch

mfg,
ChaosG
ChaosG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2009, 15:48   #3
weiblich Sonja
 
Benutzerbild von Sonja
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: In meiner eigenen Welt...
Alter: 29
Beiträge: 1.157

Was soll ich sagen...
2 wirklich gute Fragen.
Sonja ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Zweifel

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zweifel SabrinaL Gefühlte Momente und Emotionen 4 10.02.2008 15:38
Im Zweifel für die Angeklagte Mimi Theorie und Dichterlatein 2 02.10.2007 21:41
Zweifel Ex Albatros Liebe, Romantik und Leidenschaft 15 17.04.2007 13:19
Zweifel dreamworkz Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 29.03.2007 14:47
Lang vermisste Perlen und doch Zweifel cute_fighter Gefühlte Momente und Emotionen 2 03.05.2006 20:40


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.