Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Philosophisches und Nachdenkliches

Philosophisches und Nachdenkliches Philosophische Gedichte und solche, die zum Nachdenken anregen sollen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 14.06.2009, 15:52   #1
turner23
 
Dabei seit: 06/2009
Alter: 39
Beiträge: 6

Standard Geglaubte Hoffnung

Das Stück dem man entflieht,
steht direkt auf der anderen Seite
Gefolgt der Mittelbegrenzung die man
so oft überschreitet gewillt gutes zu verheißen
Dem strahlenden Tage zu dienen.

Auf plötzlich Schatten sich vorbereitet
Dem beben des vermeidlichen Fehler zu entgehen.
Das schwebende Bestreben der Aufopferung bleibt
aus und mehr noch

Was sonst kam auf Abruf liegt nun in der Stille
hinter Stolz und Verletzlichkeit die jedem
Zugestanden seien muss
Doch bei dem der mehr als Anstand verkörpert
die negative Gewichtung nie überwiegt
Der gesunde Automatismus bei allem
Leid doch das gut sieht
turner23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 17:28   #2
weiblich IsabelG
 
Benutzerbild von IsabelG
 
Dabei seit: 10/2008
Ort: eschwege
Alter: 37
Beiträge: 533

Hallo turner23,

da hast du mich ja mal baff gemacht. Solch ein komplexes Thema in so einfachen Worten und so gut verständlich.
Dir ist etwas sehr gutes mit diesem Text gelungen und ich suchte die letzte stunde fast vergeblich nach einem Punkt den ich mit negativer Kritik besetzen kann und fand ihn wenn auch nur sehr klein in der 2. Strophe.

Die zweite Strophe ist ein wenig ungelenk im gegensatz zu den beiden anderen. Ich tue mich gerade schwer damit zu erklären warum, vielleicht wegen der Form oder einfach nur weil es meiner eigenen Ästhetik nicht entspricht. Nichts desto trotz das ist ein wunderbar fliessender Text und ich freue mich heute so etwas schönes gefunden zu haben.
Mein lieblingsstrophe ist die letzte, sie kommt so gut auf den punkt und auch wenn manche Wörter herausstechen und sich nicht mit dem Rest vertragen wollen so passt es doch.

Viele Grüsse,
Isabel
IsabelG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2009, 20:55   #3
turner23
 
Dabei seit: 06/2009
Alter: 39
Beiträge: 6

Hallo , danke für Dein Kommentar

lg

turner
turner23 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Geglaubte Hoffnung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hoffnung Moonlight Gefühlte Momente und Emotionen 6 17.09.2008 08:53
Hoffnung Amelia Gefühlte Momente und Emotionen 3 13.04.2007 11:12
Hoffnung tom.ecker Sonstiges und Experimentelles 0 19.11.2006 21:40
hoffnung reztuneb Sprüche und Kurzgedanken 5 12.10.2006 15:18
hoffnung los Michael Gefühlte Momente und Emotionen 1 02.08.2006 14:58


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.