Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 15.10.2019, 12:19   #1
männlich Perry
 
Benutzerbild von Perry
 
Dabei seit: 11/2006
Alter: 67
Beiträge: 2.798

Standard eine treffliche klasse

wer ist noch da von denen die einst zusammen vor der schule standen
kennst du den mit der brille ist das nicht der dicke heinz er soll banker
geworden sein trägt jetzt anzug und krawatte scheint gesättigt zu sein

unsere beine gehen nochmal die treppe hinauf ins zimmer der ersten
klasse heute gesittet damals drängelnd und schubsend den besten platz
zu ergattern am begehrtesten war die hinterste reihe dicht am fenster

diejenige die ich damals angehimmelt habe ist heute hager und grau
ich verstecke meine schütteren haare unter einem hut und die falten
im gesicht hinter einem vollen bart nur das lächeln ist gleich geblieben
Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2019, 14:49   #2
männlich milchmirzucker
 
Benutzerbild von milchmirzucker
 
Dabei seit: 08/2019
Alter: 24
Beiträge: 117

Hallo Perry

Das ist ein sehr schöner Text. Ich frage mich ja schon jetzt, was aus meiner Jugendliebe geworden ist und es sind bloß sieben oder acht Jahre vergangen. Die seltsam nostalgische und vielleicht auch melancholische Verbundenheit spürt man sehr durch deinen Text.

L.G
Patrick
milchmirzucker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2019, 18:27   #3
weiblich DieSilbermöwe
 
Benutzerbild von DieSilbermöwe
 
Dabei seit: 07/2015
Alter: 56
Beiträge: 4.183

Hallo perry,

gefällt mir auch sehr gut! Wirkt gleichzeitig melancholisch und witzig.

LG DieSilbermöwe
DieSilbermöwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2019, 18:52   #4
männlich Pjotr
 
Dabei seit: 09/2019
Beiträge: 192

... und die Szene wirkt echt; der durchlaufende, zeichenlose Tonfall stimmt überein mit dem Vorbeilaufen und der Beiläufigkeit dieser Erinnerungs-Stimmung. Sehr nachfühlbar, dank der authentischen Sprache.

(Ich habe auch immer die hinterste Reihe am Fenster bevorzugt. Gegen 12 Uhr mittags, wenn die Sonne ins Gesicht knallte, bin ich einmal Kopf-auf-Tisch eingeschlafen, und der Herr Lehrer duldete das sogar, weil er zu dieser späten Stund' selber keine Protestkraft mehr hatte.)
Pjotr ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für eine treffliche klasse

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Poet erster Klasse Jenno Casali Sonstiges Gedichte und Experimentelles 7 29.04.2014 17:16
Unterricht. Gymnsium, Klasse 10. Um Himmels Willen... Ajay Humorvolles und Verborgenes 0 02.10.2013 16:32
Als fünfzig Kubik noch Klasse hatte Perry Gefühlte Momente und Emotionen 12 31.08.2007 16:02
Klasse in Masse Björn Gefühlte Momente und Emotionen 0 04.06.2006 04:47
Was ich dir tu, füg mir nicht zu! (oder warum eine Entschuldigung für eine Erpressung herhält) Ra-Jah Sonstiges Gedichte und Experimentelles 0 22.02.2006 22:41


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.