Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Lebensalltag, Natur und Universum

Lebensalltag, Natur und Universum Gedichte über den Lebensalltag, Universum, Pflanzen, Tiere und Jahreszeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 12.10.2019, 21:24   #1
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.284

Standard Menschliches Rum-Tun

Menschliches Rum-Tun
(Meinem steirischen Idol Herbert gewidmet)

Man stolpert am Planeten rum,
quargelt viel Scheiß und ist auch stumm.
Könnte die Umwelt mal behandeln,
oder verzückt im Nichtstun wandeln.

Das Konsequente Tagewerk,
erfüllt von Groß bis hin zum Zwerg!
Die Menschen sagen NICHTS ist möglich,
ich mache täglich NICHTS – unsäglich!

Nur Ordnung bringt mich aus der Ruhe,
weil Chaos ist der Schätze Truhe.
Die Leistung ist ein Bodensatz,
ich öffne meinen Hosenlatz…

…und pisse auf den Schöpfergeist
der uns den Weg zum Abgrund weist.
Die Frage nun: Was soll wir tun?
Schickt die Verantwortung zum Moon.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2019, 19:24   #2
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.758

Servus Ralfchen,

NICHTS im Tun trotz Hosenlatz,
ein hervorragender Schatz. Vielleicht im nächsten Jahr Dein Preis,
in Stockholm, wer weiß.

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2019, 14:27   #3
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.284

servus -

genau das sollte damit angedeutet werden lieber Ganter.

vlg
r

https://up.picr.de/37004895gn.jpg
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Menschliches Rum-Tun

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Menschliches Tun Wortklauber Lebensalltag, Natur und Universum 3 15.10.2019 16:26
Menschliches und Übermenschliches F.M.Fern Gefühlte Momente und Emotionen 0 10.01.2008 03:23


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.