Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Literatur und sonstige Themen > Die Philosophen-Lounge

Die Philosophen-Lounge Forum für philosophische Themen, Weisheiten und Weltanschauungen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 01.02.2019, 17:44   #1
männlich aristides2
 
Benutzerbild von aristides2
 
Dabei seit: 02/2019
Beiträge: 8

Standard Mein Weg zur Philosophie

Die ganzen Jahre dachte ich:
"Philosophie ist: Dinge, die jeder weiss, kompliziert ausgedrückt"
Aber ich wurde eines Besseren belehrt...
Ich suche aber noch nach meinem Weg...
aristides2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2019, 13:44   #2
weiblich AlteLyrikerin
 
Benutzerbild von AlteLyrikerin
 
Dabei seit: 11/2018
Ort: Burglengenfeld
Alter: 68
Beiträge: 1.203

Hallo aristides2,

schön ausgedrückt, diese weit verbreitete Skepsis gegenüber der Philosophie.
Für mich heißt Philosophie, sich über die wesentlichen Fragen des Seins Rechenschaft zu geben (mit mehr als naturwissenschaftlichen Verfahren, aber auch nicht im Gegensatz zu ihnen).
Auf dem Weg sind wir dabei andauernd. Bis auf Wittgenstein hat noch niemand behauptet an ein Ende gekommen zu sein.

Viel Freude unterwegs wünscht AlteLyrikerin.
AlteLyrikerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2019, 13:53   #3
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.248

Zitat:
Zitat von aristides2 Beitrag anzeigen
"Philosophie ist: Dinge, die jeder weiss, kompliziert ausgedrückt"
So ist es. Dabei geht es durchaus verständlich, wie Karl Raimund Popper bewiesen hat. Oder auch Bryan Magee:
https://www.amazon.de/Bekenntnisse-e.../dp/3612267140

LG
Ilka
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2019, 12:33   #4
männlich KainPossidebo
 
Benutzerbild von KainPossidebo
 
Dabei seit: 07/2019
Beiträge: 28

Ist Philosophie nicht auch einfach die Basis des menschlichen Zusammenlebens?
Wenn jeder seiner eigenen folgt, klappt es halt einfach nicht mit anderen.
Eine Art Doktrin, ohne das ein gewaltfreies, kommunikatives Beisamen nicht funktioniert.
Was uns vom Tier unterscheidet.
KainPossidebo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Mein Weg zur Philosophie

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Philosophie Ilka-Maria Geschichten, Märchen und Legenden 2 21.07.2017 00:34
Philosophie copiesofreality Philosophisches und Nachdenkliches 0 06.10.2016 06:37
Märchenhafte Philosophie Resjek Philosophisches und Nachdenkliches 17 30.05.2016 15:36
Philosophie des Lebens_2 HALLOman Sonstiges Gedichte und Experimentelles 2 17.06.2006 14:50


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.