Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 22.05.2019, 22:20   #1
männlich Versard
 
Benutzerbild von Versard
 
Dabei seit: 12/2014
Ort: Gelsenkirchen
Alter: 30
Beiträge: 1.744

Standard Mahagoni

Mahagoni klagt mich an,
drohend und dunkel
klingt des Tisches Klage
in meinem Kopf.
Wo sind die Flüsse?
Die herrlichen Flüsse?!
Und Fantasie ist bloß noch
ein Rinnsal, das tropft.

Ungemalte Zeugen in Grafit,
ungeborene, ihr Urteil bewahrend.
Toter Liebe Kinder, wahllos gefallen,
aus zu oft achtlos beschlafenem Schoß.

Die Haut, sie küsst das Pergament,
wie kann Verlangen weiter brennen,
wenn sobald es voll entflammt,
Asche und Knochen gilt's zu trennen?

Dröhnend klagt der Klang der Uhr,
ein Glockenspiel, gar lieblich einst,
zählt Stunden bis zum Ende nur,
wo du, mein Herz, vergeblich weinst.

Mahagoni klagt mich an.
Dröhnend und dunkel
klingt des Tisches Stimme,
die mein Sein mir verdirbt.
Wo ist die Liebe?
Die ewige Liebe?!
Und Fantasie ist ein Körper,
der im Kindbett verstirbt.
Versard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2019, 22:28   #2
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.249

Endlich mal wieder etwas von dir Versard - und mit einem knallharten Stoff. Ich nehme an, er entspringt wieder den Eindrücken deiner täglichen Arbeit, wie bei anderen Texe, die du bereits eingestellt hast. Jedenfalls erzeugt dieser Text bei mir Bilder, aus denen ich eine Geschichte formen könnte. Sie wäre nicht erbaulich, sondern traurig.



LG
Ilka
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2019, 22:42   #3
männlich Versard
 
Benutzerbild von Versard
 
Dabei seit: 12/2014
Ort: Gelsenkirchen
Alter: 30
Beiträge: 1.744

Danke dass du dich mit dem Gedicht auseinander setzt 😃
Es gibt viele Möglichkeiten der Interpretation, ich hatte eher an eine Schaffenskrise gedacht, daher auch die lange Abwesenheit.
Versard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2019, 23:19   #4
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 11.291

ach Versard -

schön von dir wieder etwas zu lesen. melde mich später habe gerade lammfilett auf dem grill. dazu kichererbsenpüree mit koreander und olivenöl und türkischen salat.

vlg
r
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2019, 23:44   #5
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 11.291

kompletter wahnsinn. Ewig nicht mehr solche bilder gesehen. einfach genial. schön wäre, ab und zu wieder solche kostbarkeiten von dir zu lesen.

vlg
r
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2019, 05:14   #6
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.249

Zitat:
Zitat von Versard Beitrag anzeigen
... ich hatte eher an eine Schaffenskrise gedacht, ...
Ja, das passt auch. Ich kann die Schaffenskrise gut mit deinen Zeilen in Verbindung bringen.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2019, 05:30   #7
männlich Versard
 
Benutzerbild von Versard
 
Dabei seit: 12/2014
Ort: Gelsenkirchen
Alter: 30
Beiträge: 1.744

Ach Ralf ist wieder da😃
Danke für die Blumen, ich gebe mir Mühe.
Versard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2019, 12:31   #8
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 11.291

es kommt mir vor als würdest du mühelos schreiben. der/die DichterInnen mit herz und dem glamour des wirklichen talents sind mühelos. du bist labsal für manches dass die leser von anderer seite ertragen müssen.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2019, 09:36   #9
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.269

Lieber Versard,
ja, das Warten hat sich wieder gelohnt.
Aber ein bisschen mehr Output in der nächsten Zeit, wäre auch wünschenswert!

Liebe Grüße Gylon
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Mahagoni

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.