Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Düstere Welten und Abgründiges

Düstere Welten und Abgründiges Gedichte über düstere Welten, dunkle und abgründige Gedanken.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 16.03.2018, 11:23   #1
männlich Dyspoesie
 
Benutzerbild von Dyspoesie
 
Dabei seit: 02/2018
Beiträge: 176

Standard Dämmerung

Dämmerung


Dein silbernes Schwert
reflektiert späte Dämmerung
direkt ins Herz.
Dass es sich nun leert,
kann ich nicht länger hemmen und
trinke den Schmerz.

So schickst du die Nacht
auf rotierender Schneide
und löschst all mein Licht.
Mit all deiner Macht
separierst du uns beide,
doch brichst du mich nicht.

Es scheint mir verständlich,
da ich dir nur Sorgen bot,
lässt du mich liegen.
Und so kann ich endlich
im tropfenden Morgenrot
himmelwärts fliegen.
Dyspoesie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2018, 12:35   #2
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.249

Astreine Astreinigkeit!
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Dämmerung

Stichworte
dämmerung, dyspoesie, liebe

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dämmerung Elysium Gefühlte Momente und Emotionen 15 25.03.2013 16:58
Dämmerung otto Gefühlte Momente und Emotionen 1 06.07.2012 14:12
Dämmerung orator18 Gefühlte Momente und Emotionen 0 13.01.2012 00:14
Die Dämmerung Arvos Geschichten, Märchen und Legenden 0 17.09.2005 15:03


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.