Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Düstere Welten und Abgründiges

Düstere Welten und Abgründiges Gedichte über düstere Welten, dunkle und abgründige Gedanken.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 25.02.2018, 11:47   #1
männlich Dyspoesie
 
Benutzerbild von Dyspoesie
 
Dabei seit: 02/2018
Beiträge: 176

Standard Hüter

Hüter


Ich kämpf' mich durch Horden
bewaffneter Reiter,
am Schlachten und Morden.
Bin ohne Mitstreiter.

Am Ende des Tals
erwartest du mich:
den Hüter des Grals
mit Liebe für dich.

Doch jeder Kopfe,
den ich hier abrenne,
der blutend dann tropfe,
als meinen erkenne.

Hinter mir tausend,
vor mir bist nur du.
Doch bist aufbrausend,
verschlingst mich im Nu.

Ich werd' wieder wach,
bin der Tausendunderste.
Inmitten sich gleichender Reiter.

Neu ist auch die Schlacht
und der Hüter. Ich berste.
Dein Spiel geht auf ewig so weiter.
Dyspoesie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Hüter

Stichworte
dyspoesie, hüter

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
der Hüter des Waldes desesperada Humorvolles und Verborgenes 0 14.12.2016 21:31
Hüter meiner Seele ANOUK Liebe, Romantik und Leidenschaft 7 20.10.2015 08:14
Die Hüter der Zeit MuschelIch Lebensalltag, Natur und Universum 0 22.10.2012 08:27
Meines Brudes Hüter Der Undertaker Geschichten, Märchen und Legenden 4 21.01.2012 15:32


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.